Home

Gesamtspielplan wieder verfügbar

Liebe Handballfans

Der Gesamtspielplan steht seit heute wieder zur Verfügung. Ein grosses Dankeschön an Marc Stehli (http://handballwelt.ch/kontakt) vom TV Uster der es möglich gemacht hat das Vereine die Spiele und Resultate auf einfachem weg auf ihrer Homepage darstellen können. 

Die einzelnen Teams werden nach und nach ebenfalls aufgeschaltet, bis dahin bitten wir noch um ein wenig Geduld.

 

Spielbericht HC Horgen 1 - Lakers Stäfa

Lakers weniger fehlerhaft

staefa1Im Seederby auf dem Frohberg bekleckerten sich die Defensivabteilungen beider Kontrahenten nicht mit Ruhm. Da die Lakers Stäfa ihre Fehlerquote einigermassen im Rahmen halten konnten, bezwangen sie Horgen 37:32.

Weiterlesen ...
 

Bad News: Jerome Zuber verletzt!

Jerome Zuber, 21 Jahre alt erlitt im letzten Heimspiel gegen den TV Möhlin, nach einem Zusammenprall mit dem Gegenspieler, eine schwerwiegende Verletzung. Er fällt, mit einem Kreuzbandriss (vorderes und seitliches Band) und einem Anriss der Patellasehne mindestens bis Ende dieser Saison aus. Die Operation wird in den nächsten Wochen stattfinden müssen.

Der Vorstand vom HC Horgen und alle Mannschaftskollegen wünsche Jerome schon heute, viel Geduld und gute sowie schnelle Genesung.

 

Vorschau HC Horgen 1 - Lakers Stäfa

Derby steht vor der Tür

1.10.17 Schaffhausen 36NLB; 14.10.2017; 16:30 Uhr; Lakers Stäfa - HC Horgen; Stäfa Frohberg

Viel zu schrieben gäbe es schon, die Vorzeichen sind aber alle ausgeschaltet, das Seederby ist angesagt. Stäfa und Horgen sind unter ihren Erwartungen in die Saison gestartet, beide wollen den Sieg unbedingt. Für zusätzliche Motivation braucht man nicht zu sorgen, ein spannendes und sicherlich umkämpftes Spiel wartet.

 

 

Die 50 Jahre HC Horgen Chronik als Download

Die Chronik der letzten 50 Jahre des HC Horgens ist ab sofort als Download unter diesem Link:

http://hchorgen.ch/hch/images/downloads/HC%20Horgen%20Chronik%20KOMPLETT%2010-17.pdf

verfügbar.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle die an diesem Projekt mitgearbeitet haben, insbesondere Hans Stapfer!

 

Schwächephase kostet Horgen die Punkte

In einem mehr von Spannung als Qualität geprägten Spiel verlieren die Gastgeber die Punkte nach einem schwachen Start in die zweite Spielhälfte. Möhlins stärksten Werfer, Manuel Csebits, mit total acht Treffern, gelingt es mit vier Toren innert fünf Minuten nach der Pause, das Spiel zu wenden.

Das zweite Heimspiel in der Waldegg lebte vor allem von den herausragenden Torhüterleistungen, wobei die Horgner Keeper Kasalo und Crippa ihrem Gegenüber Jelovcan lange Zeit die Stirne bieten konnten. Die Horgner starteten, wie fast immer in dieser Saison, mit einem Rückstand (1:4) in die Begegnung. Es dauerte ganze 17 Minuten bis Thaler das Spiel zum 4:4 ausgleichen konnte. Infolge kam das Heimteam besser ins Spiel und konnten kurz vor der Pause auf 10:8 vorlegen. Auf beiden Seiten blieb es aber ein Spiel der verpassten Chancen, denn es hätte gleich gut 20:20 heissen können.

Weiterlesen ...
 

AKTION: Fan-Trikot der NLB!

Jetzt bei Handballshop24.ch bestellbar. Das Original-Fanktrikot des HC Horgen mit eigenem Namen und Wunschnummer für nur Fr. 50.00. Ebenfalls bestellbar die Original-Short für Fr. 35.00

Der Erlös kommt der Juniorenabteilung zugute. Bestellungen können bei Handballshop24.ch, Alte Lanstrasse 24, 8810 Horgen oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufgegeben werden.

Das Dress kann jeweils an den Heimspielen begutachtet werden. Bestellungen können bis 10. November aufgegeben werden. Die Lieferung erfolgt vor Weihnachten.

Fan Trikot NLB

 

50 Jahre Jubiläumsabend - Fotos

Am Freitag dem 29.09.2017, also genau 50 Jahre nach der Gründung des HC Horgen, fand im Schinzenhof Saal anlässlich dieses Jubiläums ein festlicher Anlass statt.

Anbei der Link zu den Bildern.

https://my.pcloud.com/publink/show?code=kZki1k7ZPyUms27H2oR8W5wqKnHLpptkBPpV 

 

Das HCH 50 Jahre OK Team Bedankt sich nochmals ganz herzlich bei allen Gästen und Sponsoren sowie allen anderen die diesen Abend möglich gemacht haben.

 

Ein Spitzenreiter kommt in die Waldegg

Luca Oberli

Der Punktverlustlose Tabellendritte, TV Möhlin ist am Samstag Gast in der Waldegg. In den letzten Jahren hatten die Niederlagen gegen den heutigen Gegner immer einen Namen, Marcus Hock. Der Deutsche erzielte regelmässig zehn Treffer oder mehr und Ihm hatten es die Fricktaler meist zu verdanken dass Sie den Platz als Sieger verlassen konnten. Seit dieser Saison spielt Hock aber in Baden, er hat sein Trainingspensum reduziert und ist jetzt vor allem für die Organisation der Deckung und das ausführen der Strafwürfe zuständig.

Wie stark ist Möhlin ohne Ihn, diese Frage stellten sich die meisten Konkurrenten vor der Saison? Sicher ist, dass der TV Möhlin, statistisch gesehen bei weitem die wenigsten Gegentore erhalten hat und deshalb als klarer Favorit in Horgen antritt. Im Tore werfen sind die jungen Horgner allerdings etwas besser aufgestellt, was zusammen mit dem Heimvorteil doch für eine spannende Ausgangslage sorgen sollte.

Immerhin ging das letzte Spiel im März 2017 mit 31:30 an Horgen.

Spielbeginn Samstag 7. Oktober 18.30 Uhr.

 

Seite 1 von 63

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

Adidas

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee