Home

Saisonfazit: Nur das Tüpfchen auf dem i hat gefehlt !

Mit dem U17-Interqualifikationsturnier ging nun am letzten Wochenende der letzte offizielle Anlass der Saison 2014/15 zu Ende. Leider konnten wir dieses nur als Fünfter beenden, Dritter hätten wir für den Aufstieg werden sollen. Fairerweise muss man sagen, dass die gegnerischen Mannschaften in ihrer Dichte besser besetzt waren und in den entscheidenden Momenten routinierter und abgeklärter auftraten als unsere Seebueben. So müssen wir auch die nächste Saison regional bestreiten und unsere Aufstiegspläne um ein Jahr verschieben.

 

Der Aufstieg der U17-Mannschaft wäre sowieso nur das "Tüpfli auf dem i" einer ansonsten sehr erfolgreichen Saison unserer Juniorenabteilung gewesen. So schaften wir es als erste Schweizer U13-Mannschaft, den Schweizermeistertitel erfolgreich zu verteidigen, die U15-Mannschaft stieg ungeschlagen in die Interklasse auf und holte das Double (Regionalmeister & Cupsieger). Die U17 wurden 2x Zweiter und unsere U15 Promotionsmannschaft stieg in die Meisterklasse auf. Die Mädchen der FU17 wurden ebenfalls Cupsieger und verpassten in der Meisterschaft den Titelgewinn nur knapp. Die hervorragende Arbeit all unserer Juniorentrainer trägt dazu bei, dass wir nächste Saison einige unserer Talente auch bei GC/Ami in der Eliteklasse bestaunen können, wo sie hoffentlich eine wichtige Rolle übernehmen und um Schweizermeistertitel mitspielen können.

Es macht mich auch stolz, dass wir nächste Saison mind. 5 Spieler in der Regionalauswahl oder im erweiterten Kader (Talents 02/03) haben werden, zudem absolvieren mit Tim Rellstab, Oliver Martini, Jann Bamert und Manuel Linder 4 Eigengewächse die Kunst- und Sportschule (Sport-Sek.) und sind so Vorbilder für andere Junioren, welche später ebenfalls einmal den Leistungsweg "Spitzenhandball" beschreiten wollen.

Nebst den sportlichen Erfolgen unserer Leistungsmannschaften bin ich auch hoch erfreut über den Zuspruch bei allen anderen Mannschaften, speziell jener unserer Animationsabteilung. Hier haben wir wieder gut 40 Junioren und Juniorinnen mehr als letztes Jahr und platzen mit unseren Hallenkapazitäten mittlerweile aus allen Nähten. Nur dank breiter Unterstützung rund um unsere Animationsverantwortlichen, Walti Sigrist und Yvonne Arnold, ist es möglich, alle Kids seriös und kompetent zu trainieren. Hier gilt mein Dank aber auch allen neuen Trainer/innen, welche mitten in der Saison dazugekommen sind. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Dank euch und der Unterstützung unserer motvierten Vorstände sind wir nun der Zweitgrösste Handballverein (nach GC/Amicitia) der Schweiz. Bravo!

 

Beat Rellstab/Juniorenverantwortlicher

 

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee