Home

Horgner HandballerIn, heute im BLICK!

Da sind wir Horgner doch ein bisschen stolz auf unsere zwei Reithy-Kinder. Macht weiter so ...

Unbenannt

Quelle: Blick vom 11.2.16

GC-Handballer Annic Dormann und Simon SchildVom Chindgsi zusammen bis in die NLA

Simon Schild und Annic Dormann kennen sich schon von Kindesbeinen an. Nun spielen die beiden 18-Jährigen beim gleichen Verein in den NLA-Teams.

 

Irgendwo in einem Fotoalbum der Familie Dormann liegt der Schnappschuss abgelegt. Zu sehen sind ein Mädchen und ein Bube mit Kindergartenbändel und Znünitasche - und mit einer Plüschtier-Kuh.

Der Blick bei beiden leicht skeptisch. Ans Licht bringt das Foto eine Facebook-Aktion der Handballer von GC, die regelmässig Jugend-Bilder der Spieler posten, die es zu erraten gilt.

Die beiden Kindergärtner sind die heute 18-jährigen Annic Dormann und Simon Schild. Was damals niemand ahnen konnte: Sie spielen heute in den NLA-Teams von GC. «Seit dem Chindsgi sozusagen unzertrennlich», heisst es beim Beitrag. Dormann sagt dazu: «Ich hatte einige Reaktionen im Freundes- und Bekanntenkreis. Das Foto ist am ersten Kindergartentag in unserem Quartier in Horgen ZH entstanden, vor etwa 13 Jahren.»

Beide haben ihre Handball-Karriere in Horgen begonnen und sind später zu GC gewechselt. Rückraumspielerin Dormann frönte bis zum zehnten Altersjahr dem Kunstturnen, stieg erst dann zum Handball um. Mit Schild, der ebenfalls im Rückraum seine tragende Rolle gefunden hat, spielte sie bis zur U13 in einem Team. Dann trennten sich die Wege zur Männer- und Frauen-Equipe.

Die beiden Schüler haben nicht nur das Blau-Weisse-Klubtrikot von GC in der NLA gemeinsam, sondern sind auch Mitglied der U21-Nati (Schild) und der U20-Nati (Dormann). Bei der Frage nach seinem handballerischen Idol kommt die Antwort bei Schild wie aus der Pistole geschossen.

«Mein Vorbild ist Andy Schmid. Er spielt einerseits auf der gleichen Position im Rückraum und andererseits war er früher auch bei GC. Mein Ziel ist es, wie er einst den Sprung ins Ausland zu machen, zum Beispiel in die Bundesliga.»

Sportlich läuft es allerdings beiden in dieser Saison noch nicht wie gewünscht. Simon spielt mit dem Männer-Team in der Auf-Abbstiegsrunde um die goldene Ananas und Annic steht bei den Frauen nach 17 Runden auf dem letzten Platz.

Link zum Onlinebericht: http://www.blick.ch/sport/handball/gc-handballer-annic-dormann-und-simon-schild-vom-chindgsi-zusammen-bis-in-die-nla-id4670228.html

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee