Home

Matchvorschau Elitebarragespiele U19

Die MU19 erreicht zwei Elite-Aufstiegsspiele gegen Wacker Thun

Nach dem Wiederaufstieg in die Inter-Klasse im Dezember hat man sich mit einem verdienten, aber extrem knappen 25:24 Heimsieg gegen ein kämpferisches Team der HSG Limmattal das Krönchen auf eine sehr erfolgreiche Saison gesetzt. Man darf sich nun an den Qualispielen um den Aufstieg ins Elite mit dem U19 Inter Team von Wacker Thun messen.

Beide ambitiös angesetzten Saisonziele des Teams von Trainer Nelius/Györi sind bereits erreicht. Gratulation und Hut ab zu dieser tollen Leistung!

Das Team hat jetzt erst recht Blut geleckt und will Wacker Thun den sicherlich angestrebten Aufstieg ins Elite nicht einfach schenken. Die Favoritenrolle vor dem Spiel ist aber klar auf Thuner Seite, vor allem weil man diese Saison bis jetzt noch kein einziges Saisonspiel verlor und zugleich ein sensationelles Torverhältnis vorweisen kann. Dennoch wird der Gegner gewarnt sein und die Partien von der ersten Minute an ernst nehmen, da man letzte Saison im Inter noch jeweils beide Spiele gegen die SG Wädenswil/Horgen verloren hat. In beiden Mannschaften hat es immer noch einige Jungs, die diese vergangenen Meisterschaftsspiele ganz bestimmt noch präsent im Kopf haben werden vor den kommenden beiden Partien.

Nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen die HSG Limmattal, wo man beinahe in den letzten 3 Minuten eine 5 Tore Führung noch verspielte, setzt man nun den Fokus voll und ganz auf die nächsten zwei Entscheidungsspiele. Die Trainingseinheiten und auch die Intensität müssen nun nochmals aufgestockt und bis ans Limit ausgereizt werden. Das Team ist bereit dazu und wird in beiden Spielen alles in die Waagschale werfen. Bekanntlich lässt sich ein Spiel einfacher spielen, wenn man es gewinnen darf und nicht unbedingt gewinnen muss. Schafft die SG den Coup und bezwingt nun auch Wacker Thun in der Serie? Man darf zwei spannende Spiele erwarten und setzt auf die Siegesserie gegen Thun plus die Heimstärke in der Glärnisch. Mit lautstarker Unterstützung aller Fans und Eltern scheint alles möglich zu sein.

Stephan Nelius

Hinspiel in der Sporthalle Lachen Thun: 20.Mai 17:00 Uhr
Rückspiel in der Glärnisch Wädenswil: 21.Mai 16:30 Uhr

Anmeldung für den Fancar nach Thun: http://doodle.com/poll/sm4trc9azpa4ti88#table

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee