Spielbericht SG Horgen - Handball Brugg

Die SG Horgen ist im Cup eine Runde weiter

Der Gastgeber Handball Brugg hatte im ganzen Spiel nicht den Hauch einer Chance die Begegnung für sich zu entscheiden. Die jungen Horgner gingen von Anfang an konzentriert zur Sache und lagen zur Pause bereits mit 20:11 in Führung. Es ging auch in Hälfte zwei so weiter und endete am Ende mit einem klaren 42:24 Sieg für die Seebuben.

Horgen musste auf Torhüter Tim Schubiger und Daniel Pocz Nagy verzichten, beide waren beruflich abwesend. Der U19 Torhüter Alex Wagner mit Jahrgang 2000 kam somit unverhofft zu seinem NLB Debüt. Aber auch die Brugger hatten einen prominenten abwesenden, ihr Trainer Stefan Richner weilte in den Ferien. Vertreten auf der Bank wurde er durch seinen Assistenten Michael Ott. Die Brugger 2. Ligisten die bereits das NLB Team von Genf aus dem Cup warfen hätten zwar lieber einen NLA Vertreter zu Gast in der Mülimatt gehabt, waren bis zur Pause aber auch von Horgen mit 20:11 bereits gut bedient gewesen. Die Gäste zeigten nur auf den Aussenpositionen einige Aussetzer ansonsten gingen Sie konzentriert zur Sache. Als der Brugger Coach in der 18. Minute seine 1. Auszeit verlangte fand auf dem Platz bereits ein zwei Klassen Spiel statt. Der Gang zurück, den die Seebuben dann aber einlegten passte aber Trainer Zsolt-Györi gar nicht, Brugg verkürzte auf 11:15. Die kurze Aussprache in seiner Auszeit reichte aber und Horgen zog zur Pause auf 11:20 weg, unter anderem durch zwei herrliche Treffer am Kreis von Kapitän Rosano.

Handball Brugg in hälfte Zwei überfordert. Nachdem Kasalo im Tor der SG immer stärker auftrat und in Serie einige Bälle entschärfte, wurden die Brugger fast überrannt. Für Lichtblicke sorge aus Horgner Sicht auch Theo Wernli der heute sein erstes Spiel für sein Team bestritt und sich hinten wie vorne glänzend einführte. 24:42 lautete am Ende das Resultat das auch die Ligazugehörigkeit der Teams klar wiederspiegelte.

Swiss Cup Männer 1/16 Final 30.09.2016

Handball Bruggen – HC Horgen 11:20 24:42

Horgen: Kasalo 1-15, 25-40, Wagner; Gretler (4), Karlen (5), Oberli (4/2), Pospisil(4/1), Rosano (4), Smyra (4), Thaler (4), Wernli (3), Zimmermann (7), Zuber (4).

HS

 

IMG_5389.jpgIMG_5371.jpgIMG_5366.jpgIMG_5398.jpgIMG_5356.jpgIMG_5383.jpgIMG_5370.jpgIMG_5362.jpgIMG_5387.jpgIMG_5379.jpgIMG_5375.jpgIMG_5386.jpgIMG_5407.jpgIMG_5360.jpgIMG_5368.jpgIMG_5357.jpgIMG_5409.jpg

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee