Spielvorschau SG Horgen - STV Baden

Doppelspiel NLA & NLB in der Waldegg

IMG 1079NLB: Samstag 10.Dezember 2016, Waldegg Horgen, Spielbeginn 20:00 Uhr

Der Handballclub Horgen freut sich seinen Anhängern und Zuschauern zwei Handball -Leckerbissen in Folge anbieten zu können. Um 20.00 Uhr, zu einer eher ungewohnten Zeit, triff die SG Horgen auf den Tabellennachbarn STV Baden. Bereits am 18.00 wird die NLA Begegnung zwischen dem Partnerverein GC/Amicitia und dem amtierenden Schweizermeister Kadetten Schaffhausen angepfiffen.


Wichtig aus Horgner Sicht ist aber vor allem die zweite Begegnung am 20:00 Uhr gegen Baden. Beide Teams haben 14 Zähler auf dem Konto. Die Gäste liegen zwei Plätze vor Horgen auf Rang fünf mit genau drei Plustreffern mehr auf dem Konto. Die beiden Begegnungen der letzten Saison konnten die Seebuben für sich entscheiden, heute ist die Ausgangslage allerding offen.

Auch für die beiden Ex-Horgner Grundböck und Seitle wird es ein spezielles Spiel werden, treten Sie doch das erste Mal seit ihrem Wechsel zu Baden wieder in der Waldegg an. Seitle, der bei Horgen in der letzten Saison mit 215 Treffern die Torschützenliste in der NLB dominierte, kann heute für das Heimteam zum Knackpunkt werden. Doch bei Baden gibt es noch zwei weitere Spieler zu beachten. Zum einen natürlich Grundböck, den pfeilschnellen Flügel, zum andern Bühler, den Teamleader der Aargauer.

Heimstärke beweisen, das heisst heute für Horgen alle noch verbliebenen Kräfte zu mobilisieren. Leider müssen die beiden Trainer Zsolt und Gretler nicht nur auf Ihre Langzeitverletzten Oberli, Bamert und Schubiger verzichten, sondern auch noch auf einige weitere angeschlagene Spieler. Der sogenannt „siebte Mann“, die Zuschauer sind

daher einmal mehr gefordert Ihr Team anzufeuern und zum Sieg zu treiben.

Leuchtende Kinderaugen und der Handballclub Horgen

Das ganze Jahr über setzt sich der Handballclub Horgen tatkräftig dafür ein, dass den Kindern und Jugendlichen in und um Horgen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten wird. Nicht weniger als 17 Juniorenmannschaften mit engagierten Trainern sorgen für viel Bewegung und gemeinsame Erlebnisse im Team. Um auch für Kinder Unterstützung zu bieten, die weniger auf Rosen gebettet sind, hat sich der Verein für die Adventszeit etwas Besonderes ausgedacht:

Der Handball Club Horgen unterstützt das Schweizer Kinderhilfswerk help2kids.

Im Rahmen der beiden hochkarätigen NLA und NLB Heimspiele am 10. Dezember, verlangt der Club ausnahmsweise einen Eintritt von 5 Franken. Die so generierten Einnahmen gehen vollumfänglich an das Kinderhilfswerk help2kids, ein junges und dynamisches Kinderhilfswerk aus der Schweiz. Es unterstützt Kinder in Tansania und Malawi (Afrika) und ermöglicht ihnen eine nachhaltige Zukunft. Die Projekte umfassen ein Kinderheim, Grundschulen, Kindergärten, Sportprojekte sowie Gesundheitsprojekte für über 600 Kinder. Somit sorgt der Handballclub Horgen an Weihnachten für leuchtende Kinderaugen, weit über die Grenze des Bezirks Horgen hinaus.

HS

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee