Spielbericht SG Horgen - RTV Basel

Zweiter Heimsieg in Griffweite

Der RTV Basel scheint den Horgnern zu liegen. Zu einem Punkgewinn reichte es aber dann doch nicht, die Basler waren am Ende das bessere Team und siegten verdient mit 28:25. Den Beginn der ersten und auch der zweiten Halbzeit verpassten die Seebuben gänzlich, so lagen Sie bei Iirer ersten Auszeit in der sechsten Minute bereits 1:5 in Rückstand, und von der 24. bis zur 36. Minute mussten Sie zusehen wie sich die Basler aus einem 12:13 Rückstand einen 20:15 Vorsprung erarbeiteten.

Weiterlesen ...
 

Vorschau SG Horgen - RTV Basel

Rückrundenstart gegen den RTV Basel

NLB: SG Horgen- RTV 1879 Basel, Sporthalle Waldegg Horgen, Mittwoch; Spielbeginn 20.30 Uhr   

Bereits am Mittwoch beginnt für die SG Horgen der Start in die Rückrunde.Der Gegner ist kein geringerer als der RTV Basel, aktuell an zweiter Stelle platziert und heisser Anwärter auf einen Aufstiegsplatz in die NLA, welchen sie gezielt anstreben.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht SG Horgen - STV Baden

Rückraum alleine reichte nicht

Die SG Horgen verliert ein weiteres Heimspiel. Gegen STV Baden startete das Heimteam schlecht und vermochte während des ganzen Spiels nie richtig zu reagieren. Die Badener nutzten ihre Chancen und gewannen schlussendlich verdient mit 28:20.

Weiterlesen ...
 

Vorschau SG Horgen - STV Baden

Heimschwäche ablegen

NLB: SG Horgen – STV Baden, Samstag, Horgen Waldegg, 18:30 Uhr

Nach einem weiteren Auswärtssieg letzten Freitag gegen Yellow steht ein wichtiges Heimspiel an gegen Baden. Der Gegner vom Samstag ist, wie Horgen auch, im grossen Mittelfeld der Tabelle zu finden. Neun Teams von Rang vier bis zwölf befinden sich innerhalb von nur vier Punkten Differenz.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht SHV-Cup HC Horgen 2 – GC/ Amicitia

Horgen 2 verliert in einen harten Cup- Fight gegen GC/ Amicitia (1.Liga) mit 22:23 (13:13) und scheidet aus dem SHV- Cup aus.

Weiterlesen ...
 

Vorschau SG Horgen - Yellow Winterthur

Aufwärtstrend in Winterthur?

NLB: Yellow Winterthur - SG Horgen, Winterthur Eulach, Fr, 20:00

Yellow ist momentan auf dem fünften Tabellenrang zu finden, Horgen ist elfter. Die Favoritenrolle ist also klar beim Gastgeber aus Winterthur, oder doch nicht? Es sind zwar 6 Tabellenränge zwischen den zwei Teams, aber nur zwei Punkte, sprich mit einem Sieg der Horgner würden sie zu Yellow aufschliessen.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht SG Horgen - HSG Siggenthal/Vom Stein Baden

Höchste Saisonniederlage der SG Horgen

Mit einer schwachen Leistung vor eigenem Publikum bezog die SG Horgen mit 19:29 die höchste Saisonniederlage. Beim Gast HSG Siggenthal, dem Team das bis jetzt auswärts eher schwach auftrat, zeigte vor allem der ehemalige Nationaltorhüter Boccaraelli eine überragende Leistung. Der Sieg der Gäste mag zum Schluss etwas hoch ausgefallen sein, verdient war er aber allemal, denn das Team war den Gastgebern in allen Belangen einen Schritt voraus.

Weiterlesen ...
 

Vorschau SG Horgen - HSG Siggenthal/Vom Stein Baden

Heimbilanz verbessern

NLB: SG Horgen- HSG Siggenthal/Vom Stein Baden, Sporthalle Waldegg Horgen, Samstag 18.30 Uhr   
HeimspielSiggenthal

Der letzte Heimsieg der Horgner liegt bereits 2 Monate zurück, die andern Punkte holte sich das Team alle in Auswärtsspielen. Es wäre also Zeit dem Publikum in der Waldegg wieder mal einen Sieg zu schenken.

Der heutige Gegner ist der HSG Siggenthal/Vom Stein Baden. Die Gäste liegen in der Tabelle zwar hinter Horgen, auf Rang 10, haben aber die beiden letzten Begegnungen für sich entschieden.

Unter anderem gelang es ihnen auch dem drittplatzierten Altdorf ein Bein auf dem Weg an die Tabellenspitze zu stellen.

Im Gegensatz zu den Seebuben haben sie alle Punkte zu Hause gewonnen, man kann also sagen das heimschwächste Team trifft auf das auswärtsschwächste der Liga. Die Lage ist also offen und verspricht einiges an Spannung. Ein probates Mittel gegen die Siggenthaler ist sicher die Fehlerquote klein zu halten, die Gäste sind für ihr Tempospiel bekannt und dazu sollte man sie schon gar nicht erst kommen lassen. Auf Horgner Seite kann man sicher auf die beiden Torhüter zählen, den am letzten Spiel zu Topform aufgelaufenen Schwander, aber auch auf Oberli, der sich im Heimteam immer besser zurechtfindet und eine echte Verstärkung darstellt.

 

HS

 

Spielbericht SG Horgen - SG GS/Kadetten Espoirs SH

Horgner Sieg in Extremis

Bereits in der neunten Spielminute sieht sich Horgens Trainerduo genötigt, eine Auszeit zu nehmen, ihr Team liegt mit 0:5 in Rückstand, etliche Top-Chancen wurden ausgelassen, unter anderem sogar vom Siebenmeter-Punkt. Der Weckruf zeigte Wirkung und kurz darauf erzielte Schwander, heute wieder in bestechender Form, den ersten Treffer für sein Team. Die Aufholjagt war lanciert, trotzdem dauerte es nochmals fünf lange Minuten bis zum dritten Treffer. Vor allem die offene Deckung der Gastgeber bereitete den Angreifern anfangs viel Mühe. Langsam fanden die Seebuben besser ins Spiel, mit einem Doppelpack gelang Oberli in der 20. Minute der Ausgleich zum 6:6, das Spiel konnte neu beginnen.

Weiterlesen ...
 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee