Spielbericht HCH 1 - TV Steffisburg

Ein Spiel zum vergessen

Nach einem starken Beginn liess die SG Horgen immer mehr nach und verlor klar und deutlich mit 24:30. Die mangelnde Chancenauswertung vorne und die von Minute zu Minute schwächer werdende Abwehr waren die Hauptgründe. Horgen steht nach fünf Partien auf dem neunten Zwischenrang.

Weiterlesen ...
 

Vorschau NLB: SG Horgen - TV Steffisburg

Am Samstag treten die Horgner NLB-Handballer zu einem Spiel mit speziellen Vorzeichen an. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem HC Wädenswil wird die Partie direkt am Anschluss an die 1. Liga Begegnung SG Wädenswil – SG Seen Tigers/Yellow in der Wädenswiler Glärnischhalle statt. Zusätzlich ist es auch die Begegnung der beiden regulären Aufsteiger aus der letzten Saison.

Matchplakat 2014 Steffisburg

Weiterlesen ...
 

Vorschau 1. Liga: SG Wädenswil - SG Seen Tigers/Yellow

In ihrem dritten Heimspiel in Folge strebt die SG gegen die Seen Tigers aus Winterthur weitere zwei Punkte an. Nach dem hart erkämpften Erfolg vom letzten Sonntag gegen den HC Arbon dürfte die Aufgabe gegen die Eulachstädter nicht minder schwierig sein.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht HCH 1 - TV Birsfelden

Schwander lässt Horgen jubeln

Zum Schluss feierten die Gastgeber einen hochverdienten Sieg über den Mitaufsteiger TV Birsfelden. Dieser zweite Erfolg bringt die Horgner zwischenzeitlich auf den fünften Tabellenplatz. Die Begegnung war lange Zeit hart umkämpft, bis zur 20.Minute wechselte die Führung ständig. Erst dann, beim Stand von neun zu neun, gelang es den Seebuben sich mit zwei Toren leicht abzusetzen. Dieser Vorsprung 14:12 konnte bis zur Pause gehalten werden. Das Spiel der Horgner war geprägt von ihrem Topskorer und Spielmacher Schwander. Er war heute im Angriff und in der Deckung spielbestimmend und seine Treffer, deren 12, machten den kleinen Unterschied aus.

Weiterlesen ...
 

LK Zug: NLA-Gasttraining in der Waldegg

Wie im heutigen Blick zu lesen war wurden die amtierenden Schweizermeisterinnen und Cupsieger im Frauenhandball, LK Zug, für 2 Wochen aus ihrer Halle verbannt. Der HC Horgen hat aufgrund der Nähe zu Zug den NLA-Handballerinnen ein Gasttraining offeriert. Am kommenden Mittwoch, 1. Oktober trainiert daher die LK Zug um 19 Uhr in der Horgner Waldegghalle. Aus diesem Grund wird die NLB der SG Horgen ausnahmsweise anschliessend zusammen mit der 2. Liga trainieren, was bereits einem gegenseitigen Beschnuppern für die Cup-Partie vom 8. Oktober zwischen diesen beiden Teams bedeuten wird.

Wir heissen LK Zug für dieses Training herzlich willkommen in Horgen.

Artikel im Blick:
http://www.blick.ch/sport/handball/hallen-streit-beim-schweizermeister-zug-schmeisst-seine-handballerinnen-raus-id3152159.html

 

Vorschau HCH 1 - TV Birsfelden

Vier-Punkte-Spiel in der Waldegg

NLB: SG Horgen- TV Birsfelden, Sporthalle Waldegg Horgen, Sa. 18.30 Uhr  

Unterstütze die SG Horgen am Samstag und gewinne mit etwas Glück ein brandneues iPhone 6!

Nach dem unerwarteten Startsieg gegen den RTV Basel und den beiden verlorenen Partien gegen die Titelanwärter Endingen und Altdorf steht das Heimteam erstmals wirklich unter Druck. Mitaufsteiger TV Birsfelden ist in der Waldegg zu Gast.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht HCH 1 - HC KTV Altdorf

 

Zu viele Chancen ausgelassen

 

Horgens Coach Stefan Konkol meinte nach dem Spiel;“ Wir wollten die zwei Punkte unbedingt in der Waldegg behalten, bis zum 22:23 in der 47. Minute waren wir auch nahe dran, doch die Gegner spielten in der Endphase abgeklärter und wirkten eingespielter. Das Auslassen der vielen Chancen und das Fehlen der beiden Rückraumakteure Foungé und Vukadin kosteten uns schliesslich den Kopf.“

Weiterlesen ...
 

Vorschau HCH 1 - HC KTV Altdorf

1. NLB Heimspiel – Aufsteiger gegen Absteiger

NLB: SG Horgen- HC KTV Altdorf, Sporthalle Waldegg Horgen, Sa. 18.30 Uhr

Es gibt in der Nationalliga B für Aufsteiger Horgen keine leichten Gegner, doch mit dem Absteiger aus der NLA, dem KTV Altdorf, treffen die Gastgeber im dritten Spiel gleich auf das dritte Spitzenteam der Liga.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht HCH 1 - TV Endingen

SG Horgen - erste Halbzeit Topp, zweite Flopp

Den Horgner gelang es von Beginn weg an die Leistung, die sie vor einer Woche in Basel abgeliefert hatten, anzuknüpfen. Die Führung wechselte bis zur Pause ständig, anfangs lagen die Gastgeber eher vorne, kurz vor Spielhälfte war es dann Horgen, welches mit zwei Treffern führte. Beim Pausenstand von 17:18 deutete noch alles auf einen knappen Ausgang des Spieles hin, ehe die Gastgeber innert Minuten das Blatt wendeten und bis zur 50 Spielminute auf 28:20 davonzogen.

Weiterlesen ...
 

Vorschau HCH 1 - TV Endingen

Horgen zu Gast beim TV Endingen

NLB: TV Endingen – SG Horgen, Sa. 19.15 Uhr, Sporthalle Obersiggenthal

Meisterschaftsfavorit Endingen startete wie Horgen mit einem Sieg in die Saison. Es gelang ihnen aber bis zum Schluss nicht, sich vom Aufsteiger Birsfelden abzusetzen und so musste ein einziger Treffer zum knappen Sieg reichen. Der unerwartete und klare Startsieg der Horgner gegen die hoch gehandelten Basler kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass heute die Favoritenrolle beim Gastgeber liegt.

Weiterlesen ...
 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee