Spielbericht SG Horgen/Wädi MU13 Rookies - HSG Mythen-Shooters

Punkte geholt ohne zu überzeugen

Auswärts gegen den Tabellenletzten holte die SG Horgen/Wädenswil zwar die budgetierten zwei Punkte, präsentierte sich aber weitab der Bestform und demonstrierte lediglich ansatzweise ihr spielerisches Potential. Dem Spiel der Gäste fehlte offensiv sowohl Tempo als auch Spielwitz, in der Defensive kassierten die Rot-Weissen zudem klar zu viele Tore.

Weiterlesen ...
 

Arbeitssieg gegen die Mythenshooters!

Mit Mühe und nur dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit gewannen die MU13 Rookies den ersten Heimauftritt der Saison gegen die HSG Mythen-Shooters mit 31:24. Im Vergleich zum Auftaktspiel gegen den TV Thalwil kamen die Rot-Weissen dabei insbesondere tempomässig lange überhaupt nicht auf Touren.

Die SG Horgen/Wädenswil startete verhalten ins Spiel. Gegen die mutig aufspielenden, hellwachen Gegner aus Schwyz mühte sie sich zwar ab und vermochte Tor um Tor zu erzielen, verpasste es aber in der Verteidigung sträflich, die Aktionen der Gegenseite wirksam zu unterbinden. Keines der beiden Teams konnte sich in der Folge absetzen, die Mythen-Shooters indessen zeigten sich bis zur Pause agiler und durften entsprechend die zweite Halbzeit mit einer kleinen Führung in Angriff nehmen.

Für die SG ging es in der Kabine darum, auf die schwache erste Spielhälfte eine Antwort zu finden. Dies gelang zumindest teilweise und so war nach Wiederanpfiff eine Reaktion sicht- und spürbar, wenngleich auch zögerlich. Gepaart mit der tendenziellen (körperlichen) Überlegenheit der Gastgeber reichte dies aber aus, um nun das Spieldiktat in die Hand zu nehmen und sich resultatmässig bis zum Schluss hin deutlich abzusetzen. Lobenswert ist die Arbeitsleistung der SG-Jungs, welche sich durch ein harziges Spiel gekämpft und so weitere zwei Punkte ins Trockene geholt haben - zugleich bleibt die Erkenntnis, dass im Training weiter intensiv gearbeitet werden muss, um in den kommenden zwei Matches bestehen zu können.

Samstag, 09.09.2017; Glärnisch (Wädenswil); MU13-S1; SG Horgen/Wädenswil - HSG Mythen-Shooters 31:24 (13:15)

SG MU13 Rookies mit folgender Aufstellung: C. Conde (1.-60.); P. Amberg, N. Brühlmann (3), L. Burmester, J. Christen (4), L. Ellenberger, Q. Feusi (1), H. Frank, S. Garrido, M. Haudenschild (2), L. Herr (8), S. Kihm (2), N. Mombächer (2), M. Zollinger (9)

Bemerkungen: SG ohne M. Albrecht, R. Esposto, S. Moraz, J. Stirnimann (alle Einsatz mit der MU13-3) sowie J. Rudis (verletzt)

 

U13 Rookies: Siegen gegen den TV Thalwil

Gut Andreas 02.09.2017

Unerwartet deutlich gewannen die MU13 Rookies zum Saisonstart auswärts das Derby gegen den TV Thalwil mit 32:20. Aufgrund der letzten Resultate in den Vorbereitungsspielen konnte dieses Resultat nicht unbedingt erwartet werden - umso grösser war die Freude über den verdienten Erfolg.

Die Partie startete aus Sicht der SG Horgen/Wädenswil suboptimal. Die Anfangsnervosität war spürbar und man geriet rasch mit einigen Treffern in Rückstand. Es brauchte einige Minuten und erste Umstellungen in der Aufstellung, um ins Spiel zu finden. Mit zunehmener Spieldauer eroberten sich die Rookies dann aber nach und nach das Spieldiktat. Die Fehlqurfquote nahm nun sichtbar ab, die Verteidigung wurde aufsässiger und im Spiel nach vorne entwickelten die SG-Jungs endlich das geforderte Tempo, so dass bis zur Pause ein komfortabler Vorsprung erarbeitet werden konnte.

Nach dem Seitenwechsel liessen die Rookies nichts mehr anbrennen. Die Führung konnte sukzessive weiter ausgebaut werden. Waren in den Vorbereitungsmatches noch Konzentrationsschwankungen - insbesondere gegen Ende hin - zu beobachten, so wurde diesmal die Pace bis zum Schluss durchgezogen und das Team konnte sich entsprechend über einen verdienten Sieg freuen. Nun gilt es, die gute Form zu konservieren und den Schwung ins Spiel vom kommenden Wochenende mitzunehmen, wo mit Stäfa bereits der nächste schwierige Gegner wartet.

Samstag, 02.09.2017; Sonnenberg (Thalwil); MU13-S1; TV Thalwil - SG Horgen/Wädenswil 20:32 (10:16)

SG MU13 Rookies mit folgender Aufstellung: C. Conde (1.-60.); P. Amberg, N. Brühlmann (2), L. Burmester (3), J. Christen (2), Q. Feusi (3), H. Frank, S. Garrido (1), L. Herr (10), S. Kihm (7), N. Mombächer, S. Moraz, M. Zollinger (4)

Bemerkungen: M. Albrecht, L. Ellenberger, R. Esposto nicht eingesetzt; SG ohne J. Rudis (verletzt) und M. Haudenschild, J. Stirnimann (alle abwesend)

 

U13 Rookies gewinnen Turnier in Visp!

Motiviert und mit grosser Erwartung starteten die Junioren, Trainer und Fans der U13 Rookies um 6.30 Uhr ihre Reise nach Visp. Das erste Spiel haben die Jungs souverän mit 18:2 gegen die Mannschaft aus Italien, HC Cassano Magnago, gewonnen. Auch im zweiten Spiel liessen sich die Jungs nie verunsichern und siegten gegen die Mythen-Shooters mit einem klaren 25:7. Im Spiel gegen unsere französischen Nachbarn Léman Genève gerieten die U13 Rookies nie in Rückstand und holten sich einen 21:10 Sieg. Im vierten und letzten Spiel standen sie dem Gastgeber SG Visp-Visperterminen, Tabellenführer der Junioren U13 Inter, gegenüber. Das Spiel war von Anfang an ausgeglichen, beide Mannschaften kämpften und unsere Jungs konnten mit 1 Tor Vorsprung in die Pause. Konzentriert und mit gekonnten Spielzügen gelang den U13 Rookies nach der Pause schnell ein 3 Tore Vorsprung, welchen sie bis zum Schluss auf 4 Tore ausbauen und mit 23:19 Toren gewinnen konnten. Die Jungs haben während dem ganzen Turnier auf höchstem Niveau Handball gespielt. Im Namen der Fans gratuliere ich dem Team und den Trainer zu dieser super Leistung. BRAVO Jungs, weiter so!

06.02.2017 / AW

IMG 55851

 

Sportlerehrung 2014/15

Am letzten Donnerstag wurde unsere erfolgreiche U13-Rookies-Mannschaft für ihren Schweizermeistertitel, anlässlich der Sportlerehrung auf dem Dorfplatz Horgen vor zahlreichen Zuschauern gebührend bei einem feinen Nachtessen geehrt. Wir gratulieren ebenfalls und wünschen unseren Jungs an den diesjährigen Schweizermeisterschaften am 29. Mai in Siggenthal viel Erfolg.

Weiterlesen ...
 

Toller Abschlussevent der U13 Rookies & U15 Inter!

Als Auszeichnung für die Erfolge der letzten Saison (U13 Schweizermeister, Aufstieg in die U15-Interklasse) erhielten unsere Jungs anlässlich der letzten GV den THEO CHRISTEN-Preis und damit verbunden einen ansehlichen Betrag für einen Mannschaftsevent. Man entschied sich für einen Erlebnistag mit "BUBBLE SOCCER" & Bowling.

 

IMG 5777

Weiterlesen ...
 

Horgner Sportler des Jahres

Als besonderes Highlight für unsere letztjährige U13-Jungs fand am 7. Mai auf dem Horgner Dorfplatz die alljährliche Sportlerehrung statt in welcher alle Horgner Einzel- und Mannschaftssportler mit ausserordentlichen Leistungen im Nationalen und Internationalen Sportgeschehen geehrt wurden.

Weiterlesen ...
 

Bericht U13 Turnier in Visp

Die U13 Rookies der SG Horgen gewinnen das internationale Turnier in Visp

Das Turnier vom Sonntag, 01. März 2015 in Visp war ein erster Test für die kommende Schweizermeisterschaft der U13 Rookies im Mai. Dieser Test ist absolut geglückt. Souverän und überlegen gewann die SG Horgen alle Spiele. Das Final gegen Herzogenbuchsee war bereits zur Pause beim Stand von 9:1 entschieden.

Weiterlesen ...
 

Saisonstart bei den U13 Rookies

Vorschau U13 Rookies Meisterschaftsstart

Am Sonntag, 7. September 2014 startet die neue Saison der U13 Rookies.

Nach dem letztjährigen sensationellem Gewinn des Schweizermeistertitels spielen in der neuen Saison 7 Leistungsträger des Teams bei den U15 Junioren. Mit Patric Weingarten und Mirko Santoro ist auch das Trainergespann neu. Den vielen Abgängen stehen aber ebensoviele Zuzüge aus der U11 gegenüber. Zu was die U13 Rookies in dieser Saison fähig sind ist momentan schwierig zu beurteilen. Die ersten Meisterschaftsspiele werden diesbezüglich sicherlich Aufschluss geben.

Weiterlesen ...
 

U13 ist Schweizer Meister

Am letzten Wochenende fanden in Gossau /St. die Schweizermeisterschaften der besten U13-Junioren statt. Dabei wurden die Junioren der Spielgemeinschaft Horgen/Wädenswil sensationell Schweizermeister. In den Gruppenspielen ungeschlagen besiegten die Jungs von Trainer Beat Rellstab & Martin Kälin GC/Amicitia Zürich klar mit 13:3 Toren.

Weiterlesen ...
 

Seite 1 von 2

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee