Horgner Sportler des Jahres

Als besonderes Highlight für unsere letztjährige U13-Jungs fand am 7. Mai auf dem Horgner Dorfplatz die alljährliche Sportlerehrung statt in welcher alle Horgner Einzel- und Mannschaftssportler mit ausserordentlichen Leistungen im Nationalen und Internationalen Sportgeschehen geehrt wurden.

Weiterlesen ...
 

Bericht U13 Turnier in Visp

Die U13 Rookies der SG Horgen gewinnen das internationale Turnier in Visp

Das Turnier vom Sonntag, 01. März 2015 in Visp war ein erster Test für die kommende Schweizermeisterschaft der U13 Rookies im Mai. Dieser Test ist absolut geglückt. Souverän und überlegen gewann die SG Horgen alle Spiele. Das Final gegen Herzogenbuchsee war bereits zur Pause beim Stand von 9:1 entschieden.

Weiterlesen ...
 

Saisonstart bei den U13 Rookies

Vorschau U13 Rookies Meisterschaftsstart

Am Sonntag, 7. September 2014 startet die neue Saison der U13 Rookies.

Nach dem letztjährigen sensationellem Gewinn des Schweizermeistertitels spielen in der neuen Saison 7 Leistungsträger des Teams bei den U15 Junioren. Mit Patric Weingarten und Mirko Santoro ist auch das Trainergespann neu. Den vielen Abgängen stehen aber ebensoviele Zuzüge aus der U11 gegenüber. Zu was die U13 Rookies in dieser Saison fähig sind ist momentan schwierig zu beurteilen. Die ersten Meisterschaftsspiele werden diesbezüglich sicherlich Aufschluss geben.

Weiterlesen ...
 

U13 ist Schweizer Meister

Am letzten Wochenende fanden in Gossau /St. die Schweizermeisterschaften der besten U13-Junioren statt. Dabei wurden die Junioren der Spielgemeinschaft Horgen/Wädenswil sensationell Schweizermeister. In den Gruppenspielen ungeschlagen besiegten die Jungs von Trainer Beat Rellstab & Martin Kälin GC/Amicitia Zürich klar mit 13:3 Toren.

Weiterlesen ...
 

U13 mit erster Saisonniederlage

Am letzten Samstag war es soweit. Die U13 Rookies erlitten ihre erste Saisonniederlage. Nicht überraschend waren es die Grasshoppers, welche den Jungs von Beat Rellstab eine über 60 Minuten spannendes Spiel lieferten. Durch diverse Abesenzen und nur mit 9 Feldspieler angetreten, fanden die Horgner nur selten zu ihrem gewohnten Niveau und ermöglichten den Zürchern zahlreiche Möglichkeiten zu einfachen Gegenstosstoren. Hinzu kam, dass die beiden Führungsspieler Jann Bamert und Tim Rellstab, durch unglückliche Zusammenstösse zeitweise nicht spielen konnten. Dadurch lasstete zu viel Verantwortung auf den Schultern der anderen Spieler, was ein Zurückkommen ins Spiel verunmöglichte. Trotz Tränen, Schmerzen und teils unglücklichen Schiedsrichterentscheiden liessen die Seebuben nie locker und konnten schlussendlich mit dem Resultat 23:26 den Schaden in Grenzen halten.

Die Niederlage ändert aber nichts daran, das die Horgner bereits am nächsten Wochenende gegen Uster den Regionalmeistertitel frühzeitig feiern können, sofern sie mindestens einen Punkt einfahren.

 

Jann1DSC 3434

 

 

Seite 2 von 2

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee