Erfolgreicher Saisonabschluss für (fast) alle Juniorenmannschaften!

DSC 8268 k

Am vergangenen Wochenende endete für viele Juniorenmannschaften des HCH & SG HORGEN/WÄDENSWIL die Saison 2015/16.

 

Die U19 Inter-Junioren von Mario Jelinic und Stephan Nelius bezwangen in ihrem letzten Spiel auswärts die SG Lakeside Wacker Thun mit 27:26. Dabei gelang Alex Weidmann mit einem direkt verwandelten Freistoss der Siegtreffer. In der Tabelle reichte dies zum 5. Rang, punktgleich mit dem viertplatzierten. Herzliche Gratulation und vielen Dank an das tolle Trainergespann.

 

Die U19 Promo-Junioren gewannen unter der Leitungs von Sasha Mackintosh auch ihr letztes Spiel und durften stolz den Aufstieg in die Meisterklasse und den Gewinn des Regionalmeistertitels feiern. Hier gilt auch der Dank an die Teilzeitcoaches Walä Zeller, Schnibi Kälin und Stephan Nelius.

 

Die U17 Promo & U15 Meister schlossen ihre Saison auf dem 3. bzw. 6. Rang ab. Herzlichen Dank an die Trainer Dario Schellhaas & Andi Gut (U17) und Peter Bosshart und Pacal Meier (U15 Meister). Die neue geschaffene U15 Promo musste diese Saison Lehrgeld bezahlen, gewann zwei Spiele und konnte sich aber zum Saisonschluss aber deutlich steigern.

 

Die U13 Rookies verpassten infolge der schlechteren Tordifferenz die erneute Qualifikation für die U13-Schweizermeisterschaft, trotzdem dürfen die Jungs von Thomas Schild und Walti Sigrist stolz sein, schliesslich bezwangen sie die vor ihnen liegenden Teams von GC und Stäfa mindestens einmal. Die U13 Promo von Philipp Schnidrig beendete die Spielzeit auf Rang 8.

Die Animationsteams der U7 bis U11 feierten unter der Leistung von Yvonne Arnold und Walti Sigrist an den diversen Spieltagen regelmässige Erfolgserlebnisse auf allen Leistungsstufen.

Offen sind nun noch die Entscheidungen bei der U17 Meister von Beat Rellstab & Mikkel Madsen. In der Meisterschaft schaute ein 5. Rang heraus, offen ist jedoch noch die Entscheidung im ZHV-Cup, in welchem die Jungs am Sonntag (17.00 Uhr, Sporthalle Stigeli, Affoltern a. A.) im Finale auf den TV Thalwil treffen. Das angestrebte Saisonziel, Aufstieg in die Interklasse, wird am 21. Mai mittels Qualifikationsturnier entschieden.

 

Sehr erfreulich war bzw. ist das Abschneiden unserer U15 Inter- Mannschaft. Nach dem Sieg von letztem Wochenende gegen den Favoriten Pfadi Winterthur, können die Jungs von Patric Weingarten und Schnibi Kälin am nächsten Wochenende im letzten Spiel gegen Kreuzlingen den inofiziellen Titel des Inter-Schweizermeisters gewinnen. Hierfür benötigen sie mindestens noch ein Unentschieden. Der Aufstieg in die Elite-Klasse stand schon vorher fest.

 

Die Planungen für die nächste Saison laufen schon auf Hochtouren. Neu werden wir eine Leistungsmannschaft U12 gründen, ebenso das Fördergefäss U25, welches in der 2. Liga starten wird und Sprungbrett für alle ehemaligen U19-Inter-Junioren und ambitionierte Aktive bilden soll. Dank gut 330 Junioren und Juniorinnen sind wir mittlerweile der Zweitgrösste Handballverein der Schweiz, weshalb wir mit den Hallenkapazitäten langsam an unsere Grenzen stossen. Wir sind also gefordert. Allen, welche uns auf diesem Weg begleiten gilt vorab unser bester Dank.

Beat Rellstab

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee