Spielbericht MU19 Inter SG Rhyfall Munot - SG Wädenswil/Horgen

Nervenkitzel bis zur aller letzten Sekunde
Die MU19 Inter konnte in einem ausgeglichenen und hochklassigen Auswärtsspiel einen wichtigen Punkt gegen ein starkes Team aus Neuhausen/Schaffhausen sichern. In den Schlussminuten wäre sogar die Chance auf den zweiten Punkt möglich gewesen, jedoch geht das 26:26 über die ganze Spieldauer in Ordnung.

Die SG wusste aus dem Hinspiel, dass man heute gegen Rhyfall Munot eine gute Leistung zeigen musste, um hier punkten zu können. Bei den Munotstädtern nutzte man die Möglichkeit, sich bei Spielern des Partnervereins Kadetten Schaffhausen zu bedienen. So stand auch der ein oder andere Spieler eines Elite Teams aus Schaffhausen auf dem Platz. Die SG hatte in den Startminuten vor allem in der Defensive so ihre Probleme. Man kassierte zu viele Tore über die Mitte von den wurfstarken Rückraumschützen des Gegners. Deswegen musste man zur Pause mit einem 15:14 Rückstand in die Kabine. Die zweite Hälfte war dann an Spannung kaum zu überbieten. Die Führung wechselte ständig und kein Team konnte sich wirklich absetzen. Da man nun auch in der Defensive besser stand, wurde das Spiel zu einem richtigen Fight. Die Mannschaft schien fit und jeder wollte sich für die katastrophale 21:31 Heimspielschlappe aus der Hinrunde revanchieren. Eine Minute vor Schluss lag man bei eigenem Ballbesitz sogar mit 25:26 in Führung. Leider schlich sich aber genau jetzt ein technischer Fehler ein, worauf man prompt den Ausgleich kassierte. 30 Sekunden vor Schluss nahm dann Trainer Stephan Nelius sein Time-Out und kündigte den letzten Spielzug an. Mit einem etwas dummen Schrittfehler in den letzten Sekunden nahm man sich jedoch leider die Chance auf den Siegtreffer des Abends. Nach diesem turbulenten Spiel wusste niemand so wirklich, ob man sich freuen oder ärgern sollte über diesen gewonnen bzw. verlorenen Punkt. Stolz auf diese tolle Leistung gegen einen würdigen Gegner konnte man aber allemal sein.
Stephan Nelius

 

Fotos zum spiel: https://goo.gl/photos/v49Ayftzdsjz7VZ28

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee