M1

Informationen Saison

Durch die Zusammenlegung aller Leistungsmannschaften von Wädenswil und Horgen, entsteht diese Saison ein Konstrukt, welches in der Schweiz (fast) einmalig ist. Auf praktisch allen Junioren- und Aktivstufen in der höchsten Leistungsklasse vertreten, erhalten so alle Spieler die Möglichkeit, ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert zu werden. Speziell die Junioren erhalten so die Möglichkeit in ihrem eigenen Verein Karriere zu machen und irgendwann in der neuen NLB-Mannschaft der SG Wädenswil/Horgen oder in der 1.-Liga-Mannschaft Fuss zu fassen. Somit wird das Ziel, zukünftig vermehrt auf Eigengewächse zu bauen, immer realistischer. Wohlwissend, dass diese Saison durch die Zusammenführung beider Vereine eine schwierige sein wird, sind Trainer Pedja Milicic und Sportchef Beat Rellstab überzeugt, dass uns diese Jungs zukünftig viel Freude bereiten werden.


Teamfoto

Aktuelles Foto folgt ...

 


Das Team 

Hinten von links nach rechts

 

Mitte von links nach rechts

 

Vorne von links nach rechts:

 

es fehlen:

 

 


Trainingszeiten

Montag: 20.00 - 22.00 Waldegg Horgen
Mittwoch: 19.00 - 20.30 Waldegg Horgen
Donnerstag: 20.30 - 22.00 Glärnisch Wädenswil
Freitag: 20.30 - 22.00 Untermosen Wädenswil


Betreuungsstab

Trainer
Pedja Milicic

079 702 23 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportchef:
Beat Rellstab

079 429 41 59

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee