Home

Duell um Rang fünf in Steffisburg

In der drittletzten Runde der Meisterschaft muss Horgen bereits um

19.30 in Steffisburg zum Spiel um Rang fünf antreten. Einen eindeutigen

Favoriten auszumachen ist schwierig, für die Thuner sprechen aber der

Heimvorteil und die für ein Wochenspiel frühe Anspielzeit.

Weiterlesen ...
 

Bittere 45:32 Niederlage für Zofingen

Spielbericht NLB 16.04.2016 SG Horgen - TV Zofingen

Mit dem Kantersieg besiegelten die Horgner auch mit ziemlicher Sicherheit den

Abstieg der Gäste aus Zofingen in die 1. Liga. Nur ein Wunder kann das Team um Toth

Zsolt, drei Runden vor Schluss noch davor bewahren.

Weiterlesen ...
 

Vorschau NLB SG Horgen -TV Zofingen

Schlusslicht TV Zofingen zu Gast in Horgen

Am Samstag trifft die SG Horgen auf Schlusslicht Zofingen. Nur ein Wunder kann die Gäste noch vor dem Abstieg bewahren. Trainer der Zofinger ist der ehemalige, aus Ungarn stammende Horgner Spieler, Zsolt Toth. Gemäss seinen Angaben ist sein Team im Auflösen begriffen, diverse Spieler haben schon einen neuen Verein oder beenden ihre Karriere ende Saison.

Die SG Horgen, die in dieser Woche einige Spieler testete, unter anderem auch aus Dänemark, ist im Moment bereits an der Teambildung für die kommende Saison. Gegen Zofingen wird die Mannschaft, mit kleinen Ausnahmen, in Vollbesetzung um die Punkte kämpfen können. In der Rückrunde ist beim Heimteam nicht alles rund gelaufen, fünf Punkte aus neun Spielen sind schon eine sehr bescheidene Ausbeute, deshalb müssen heute zwei Punkte her.

Einen weiteren Lapsus können sich die Gastgeber nicht leisten, ansonsten der angestrebte sechste Schlussrang, den das Team im Moment belegt, schnell in weite Ferne rücken könnte. Mit Altdorf und Baden liegen nämlich zwei Mannschaften gleichauf, allerdings fehlen zu Rang fünf auch nur zwei Punkte.

NLB: SG Horgen - TV Zofingen

Waldegghalle Horgen, Samstag 16.04.2016, Spielbeginn 19.00 Uhr

 

Vorschau ZHV-Cupfinal HC Küsnacht – SG Horgen

Am Samstag kommt es im ZHV-Cupfinal zum Aufeinandertreffen vieler Bekannter. Goldküste gegen Diamantküste (oder für Laien: "Pfnüselküste"), 4. Liga gegen 2. Liga oder auch der wohl langsamste, dafür technisch attraktivste Cupfinal in der Geschichte des ZHV.

Weiterlesen ...
 

Bericht Barrage 3./4. Liga Auf/Abstiegsspiele SG Wädenswil/Horgen

Ligaerhalt souverän gesichert

IMG4724A

Für die SG Wädenswil/HorgenM3 endete letzten Sonntag eine durchzogene Saison. Mit zehn Toren Differenz setzte man sich gegen den TV Thalwil klar durch und der Ligaerhalt konnte realisiert werden. So spannend hätte die Saison aber wirklich nicht ablaufen müssen.

Anfangs Saison wurde das Team von Thomas Bernhart gar in die zweite Liga eingeteilt(dies weil man sich für die Aufstiegsspiele qualifizierte, dort zwar alles verlor, aufgrund einer „blöden“ Konstellation jedoch trotzdem Aufstieg), nach Intervention der Verantwortlichen konnte der Zweitligaplatz dann doch an einen Konkurrenten abgetreten werden. Zum Glück, denn das Team hatte mit dem bescheidenen Trainingsaufwand ganz sicher kein Zweitliga-Niveau. Die Saison startete gut, bald war man wieder unter den Top Drei der Liga anzutreffen. Dies allerdings nicht allzu lange. Bald ging Spiel um Spiel verloren. Zum Teil gab man Punkte völlig unnötig und dumm ab und da fast alle Mannschaften der Gruppe nahe zusammen waren, musste sich die SG nicht wundern, dass man plötzlich nicht mehr zu den Top Drei, sondern zu den letzten Drei dazuzählte. In den letzten Spielen der regulären Saison galt es also den Schaden in Grenzen zu halten und sich in der Liga zu halten. Zwar gab man weiterhin unnötig Punkte ab und für den direkten Ligaerhalt reichte es nicht, aber zumindest auf dem Barragen-Platz konnte sich die SG halten. Nichts war es mit dem frühen Saisonende, die Barrage entschied über „Sein oder nicht Sein“.

Weiterlesen ...
 

Erfolgreicher Saisonabschluss für (fast) alle Juniorenmannschaften!

DSC 8268 k

Am vergangenen Wochenende endete für viele Juniorenmannschaften des HCH & SG HORGEN/WÄDENSWIL die Saison 2015/16.

Weiterlesen ...
 

Zsolt Györi übernimmt NLB-Team von Horgen

MEDIENMITTEILUNG

Horgen, 6. April 2016

Zsolt Györi übernimmt NLB-Team von Horgen

Der Handballclub Horgen freut sich sehr, dass sich Zsolt Györi-Dani für den Wechsel von Ungarn zum HC Horgen entschieden hat. Die Verantwortlichen der SG Horgen sehen in Györi die Wunschlösung für die kommende Saison 2016/2017.

Weiterlesen ...
 

Sponsorenlauf 2016 - jetzt nochmals Gas geben!

Früher als gewohnt, am Freitag 22. April 2016, findet der diejährige Sponsorenlauf des HC Horgen/HC Wädenswil und SG Zürisee statt. Wir rechnen mit einer Rekorbeteiligung und hoffen, dass alle Spielerinnen und Spieler eifrig am Sponsoren sammeln sind. Sponsorenzettel können weiterhin bei Handballshop24.ch (Alte Landstrasse 24, 8810 Horgen) oder allenfall beim Mannschaftstrainer bezogen werden.IMG 8409

Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf feine kulinarische Köstlichkeiten, welche mittels untenstehendem Doodle offeriert werden können. Auch freiwillige Helfer können sich hier eintragen und am Buffet oder Grill zu einem gelungenen Fest beitragen. Vorab herzlichen Dank all jenen, welche zum Gelingen des Sponsorenlaufs beitragen.

http://doodle.com/poll/bqd2pagdbfc4n8te

Download HCH-Sponsorenzettel   HCW-Sponsorenzettel   SG-Sponsorenzettel

 

Sponsorenlauf 2016 - jetzt nochmals Gas geben!

Früher als gewohnt, am Freitag 22. April 2016, findet heute der diejährige Sponsorenlauf des HC Horgen/HC Wädenswil und SG Zürisee statt. Wir rechnen mit einer Rekorbeteiligung und hoffen, dass alle Spielerinnen und Spieler eifrig am Sponsoren sammeln sind. Sponsorenzettel können weiterhin bei Handballshop24.ch (Alte Landstrasse 24, 8810 Horgen) oder allenfall beim Mannschaftstrainer bezogen werden.IMG 8409

Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf feine kulinarische Köstlichkeiten, welche mittels untenstehendem Doodle offeriert werden können. Auch freiwillige Helfer können sich hier eintragen und am Buffet oder Grill zu einem gelungenen Fest beitragen. Vorab herzlichen Dank all jenen, welche zum Gelingen des Sponsorenlaufs beitragen.

http://doodle.com/poll/bqd2pagdbfc4n8te

Download HCH-Sponsorenzettel   HCW-Sponsorenzettel   SG-Sponsorenzettel

 

Spielbericht SG Zürisee FU17 - GC/Ami

Hoher Sieg zum Saisonabschluss

Das letzte Spiel der Saison bestritten die FU17 Juniorinnen gegen den Tabellenletzten GC/Amicitia. Nach dem Ausscheiden im Halbfinal des ZHV Cups und der dritten Niederlage gegen den TV Uster wollte das Team die Saison unbedingt mit einem Sieg beenden. Die erste Halbzeit verlief aber nicht ganz wunschgemäss. Das Spiel war gezeichnet von vielen technischen Fehlern und zu überhasteten Abschlüssen. Zusätzlich liessen sich die SG Zürisee Juniorinnen vom langsamen Spiel der Gegnerinnen anstecken. Einzig die Abwehr funktionierte wie gewohnt und so gelangen den Juniorinnen von GC Amicitia nur gerade drei Tore. Jedoch mit sechs erfolgreichen Angriffen auf Seiten der SG Zürisee konnte man nicht zufrieden sein.

Weiterlesen ...
 

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee