Home

Zum Saisonstart gleich ein harten Brocken

Gleich zu Saisonbeginn treffen die Seebuben auf die Spitzenmannschaft der Innerschweiz, den KTV Altdorf. Der NLA Absteiger der vorletzten Saison wird auch in diesem Jahr als einer der Favoriten gehandelt, sie werden sicher gleich einen ersten Massstab in der Waldegg setzen wollen.
Es wäre sehr optimistisch bereits im Startspiel einen Sieg zu erwarten, im Gegensatz zu Aldorf ist die Horgner Equipe noch nicht so eingeschweisst das gleich gegen ein Spitzenteam ein doppelter Punktgewinn zu erwarten ist. Aber hoffen kann man ja, auch letztes Jahr gelang dem Team unter Trainer Milosevic im Startspiel ein Überraschungserfolg gegen den späteren Aufsteiger RTV Basel.

 

Saisonvorschau SG Horgen

Horgen strebt Platz in der vorderen Tabellenhälfte an.

Anhand der Verstärkungen im Team und der Trainingsresultate in der Saison-Vorbereitung eigentlich ein durchwegs realistisches Saisonziel. Wären da nicht die vielen Fragezeichen, einerseits was die Konkurrenz betrifft, anderseits wie gelingt es dem Team die Vorbereitungsform in die Saison mitzunehmen. Gespannt darf man auch auf das Auftreten des ehemaligen Bundesliga-Spielers Philipp Seitle sein der als Shooter im liken Rückraum neben dem neuen Spielmacher Simon Schild und den beiden Linkshändern Duje Vukadin und Jan Tanner für den nötigen Druck aus dem Rückraum sorgen wird.

Weiterlesen ...
 

Handball live - Am Mittwoch geht's los!

Das Warten hat ein Ende. Am Mittwoch startet unsere NLB-Mannschaft in die neue Saison. Jung, voll motiviert und äusserst sympathisch freuen wir uns auf viele Fans und lautstarke Unterstützung!

Matchplakat 2015 16 Web

 

HCH News 36

HCH-News-36-2015Die HCH News 36 sind hier zu finden.

 

SG Zürisee: Trainingstage mit erfolgreichen Trainingsspielen

SGZueriseeTr

Rund 20 ambitionierte Juniorinnen der FU13 und FU15 trainierten unter der Leitung des engagierten Trainerteams in der letzten Sommerferienwoche 3 volle Tage in der Waldegghalle. Die aus Horgen und Thalwil stammenden Handballerinnen trotzten der Hitze, um die letzten Schliffe an der Saisonvorbereitung zu setzen.

Die FU15- und die FU13-Juniorinnen besiegten in allen Spielen die Teams von Stäfa und GC Amicitia. Einzig als gemischte Teams mussten Niederlagen hingenommen werden. Es zeigte sich, dass das Zusammenspiel in den zusammengewürfelten Teams nicht immer wie gewünscht klappte.

 

Gründungsfeier HC Oberrieden

Oberrieden2

Anlässlich der ersten Zürisee Trophy, welche zum Teil in Oberrieden stattfand, wurde auch gleich auf die Neugründung des HC Oberrieden angestossen. Der HCH gratuliert dem langjährigen Mitglied und Trainer Philipp Schnidrig zu seinem neuen Präsidentenamt und wünscht viel Erfolg. Wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass der HC Oberrieden den Handball am linken Zürichsee einen Schritt vorwärts bringen wird.

Weiterlesen ...
 

Kurzbericht SG Horgen - HC Wädenswil

Auszug von der HC Wädenswil Homepage:

HCW 1: Ein Schuss vor den Bug

Ein in allen Belangen überlegener HC Horgen entschied das "Trainingsderby" mit 42:23 für sich. Die Gastgeber waren frischer, immer einen Tick schneller und hielten das Tempo über 60 Minuten  hoch. Der HCW wirkte müde und kam überhaupt nie auf Touren. Einziger Trost: Alle eingesetzten Akteure kamen ohne Verletzung aus der Partie.

 

Erfolgreiche Premiere der Zürisee Handball Trophy

067

Tim Rellstab U15

Bamert

 

 

 

 

 

 

 

 

Letztes Wochenende fand in den Hallen Waldegg (Horgen) und Langweg (Oberrieden) die erstmalige Austragung der Zürisee Trophy statt. Ziel dieses durch den HC Horgen und den neu gegründeten Handball Club Oberrieden(www.hcoberrieden.ch) organisierten Turnieres ist es, allen Juniorenstufen kurz vor Saisonbeginn eine gute Standortbestimmung zu geben und den Zuschauern feinste Handballkost zu bieten. So wurde in 5 verschiedenen Kategorien (U13 bis U19) und 2./3.-Liga Männer gespielt. Total über 500 Junioren kämpften an zwei Tagen um Punkte und Plätze um nächstes oder übernächstes Wochenende erfolgreich in die Meisterschaft zu starten.

Weiterlesen ...
 

Vorschau: SG Horgen - HC Wädenswil

Erstes Derby gegen Nachbar und Partner Wädi

Mittwoch 2. September Waldegghalle Horgen – Spielbeginn 19.00

Sozusagen als Abschluss der Vorbereitungen messen die beiden Partnervereine Horgen und Wädenswil in einem Trainingsspiel nochmals ihre Kräfte bevor die Meisterschaft am Mittwoch dem 9. September losgeht.

Im Trainingsspiel werden sicher nicht alle Karten auf den Tisch gedeckt, eine kleine Standort- Bestimmung ist aber dennoch zu erwarten.

Horgen startet dann am 9. in der Waldegg am 20.00 gegen den HC KTV Altdorf und Wädenswil auswärts in Baden um 20.30 Uhr.

 

Trainingslager SG Horgen NLB

Vom 21. Bis 23. August absolvierten die Horgner Nationalligisten ihr Trainingswochenende im Handballbegeisterten Göppingen.

Weiterlesen ...
 

HCH Bier

 HCH Bier

 6er Pack à 18.- CHF

 Der Erlös ist zu Gunsten des HC Horgen

 Hier klicken zum Bestellen

 oder per Telefon

 079 614 13 52 (Sebi Kreuzer)

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee