Home

Fancar nach Genf

Nach dem Befreiungsschlag vom Samstag gegen Zofingen geht es am Sonntag bereits mit einem erneut sehr wichtigem 4-Punkte-Spiel weiter.  Um 17 Uhr treten die Horgner in Genf gegen einen direkten Konkurrenten um den Ligaerhalt an. Die SG Horgen freut dich über alle Fans, die zur Unterstützung an den Genfersee reisen.

Das Team lädt die Fans ein, zusammen im Mannschaftscar anzureisen. Abfahrt: 10:15 Uhr ab Horgen, Waldegg, inkl. zwischenhalt in Bern zum Mittagessen.

Anmeldungen an Andreas Schnelli unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder 079/377 39 22.

Hopp SG Horgen!

 

Spielbericht SG Horgen - TV Zofingen

Befreiungsschlag für die SG Horgen

In der gut besetzten Waldegg feuerten 400 Anhänger die SG Horgen lautstark an. Die Mannschaft bedankte sich mit dem höchsten Sieg der laufenden Saison, einem 30:19 gegen den TV Zofingen. Mit dem sechsten Sieg gelang den Gastgebern der erste Befreiungsschlag im Kampf um den Ligaerhalt.

Weiterlesen ...
 

Vorschau für die Spiele vom Samstag

Handball Leckerbissen in der Waldegg

NLB: SG Horgen - TV Zofingen , Samstag 28.02.2015 Spielbeginn 18.15 Uhr.

2. Liga: HC Horgen – TV Witikon, Spielbeginn 16.30 Uhr

NLA Finalrunde: GC Amicitia – TSV ST. Othmar, Spielbeginn 20.15 Uhr

Am Samstag präsentieren der HC Horgen und GC Amicitia in der Handball-Hochburg Waldegg gleich drei Leckerbissen in Folge.

Weiterlesen ...
 

Wichtiges Heimspiel der NLB-Mannschaft !!!

FlyerDoppelspiel

Am nächsten Samstag spielt unsere 1. Mannschaft das nächste Heimspiel gegen den TV Zofingen. Dieses Spiel gegen einen direkten Konkurenten im Abstiegskampf ist enorm wichtig. Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer und lautstarke Unterstützung.

Nutzt die Chance und kommt mit eurem Anhang in die Waldegg. Nach dem NLB-Spiel spielt auch noch GC/Amicitia Zürich das ebenso wichtige Finalrundenspiel gegen St. Otmar St. Gallen in der NLA. Der Eintritt ist für beide Spiele gratis, das Stübli und die HCH-Bar sind geöffnet.

Anpfiff 18.15 Uhr, Waldegg Arena Horgen

 

 

 

 

Spielbericht SG Horgen - TV Steffisburg

Horgen in Steffisburg ohne Glück

Nach dem Fehlen von Horgens Torhüterpaar Anderes/Kasalo musste Javet deren Platz einnehmen, was er, wie auch im letzten Spiel, zumindest bis zur Halbzeit hervorragend tat. Gleich in der zweiten Minute parierte er einen Strafwurf von Badertscher und zeigte einige weitere Paraden mit denen er sein Team im Spiel halten konnte. Horgen verpasste den Start wieder einmal und erst die Auszeit beim Stande von 4:7 brachte anschliessend die Wende.

Weiterlesen ...
 

Vorschau SG Horgen - TV Steffisburg

Horgen kämpft in Steffisburg um Punkte

NLB: TV Steffisburg - SG Horgen , TH Musterplatz Steffisburg 21.02.2015 17.00 Uhr

Im dritten Auswärtsspiel in Serie ist die SG Horgen heute in Steffisburg zu Gast. Die Platzherren liegen mit 17 Punkten relativ gesichert im Mittelfeld auf Platz acht und haben zum Heimvorteil noch das Glück, dass ihr Partnerclub BSV Bern Muri an diesem Wochenende Spielfrei hat und alle NLA Doppellizenzspieler mit von der Partie sein werden.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht HCH 2 - HC Dietikon-Urdorf

Dietikon gewinnt den Spitzenkampf dank einer Schwächephase von Horgen mit 31:23.

Das Spiel begann schon vor Anpfiff etwas unglücklich für Horgen, da mit Hegetschweiler, Schüpbach und Leuthold gleich drei Horgner Stammspieler entweder Krankheitshalber oder aus geschäftlichen Gründen nicht zum Spitzenduell antreten konnten. So musste Schiller im rechten Rückraum auflaufen und Eric Nelius im Abwehrzentrum die Fäden ziehen Die zweite Garde bewies aber, dass auch diese Konstellation sehr gut funktionieren kann.

Weiterlesen ...
 

Vorschau HCH 2 - HC Dietikon Urdorf

HC Horgen zu Gast beim Leader

Die zweite Mannschaft von Coach Dave Steim schwebt momentan auf einer Erfolgswelle. Seit Jahresbeginn hat die 2.Liga Truppe in der Meisterschaft noch kein Spiel verloren. Darum steht das Team auch verdient auf dem 2.Tabellen Rang, nur 1 Punkt hinter dem Leader HC Dietikon Urdorf. Ende November 2014 siegten Stapfer und Co. im Direktduell knapp mit 24:23 in der Waldegg. Das Spiel war sehr ausgeglichen und geprägt von vielen Emotionen inkl. zwei roten Karten gegen Horgen. Mit Tiefenauer und Biffiger verfügen die Limmataler über starke Rückraum Schützen und Katicic im HCDU- Tor ist ein sicherer Rückhalt im Team von Jan Sedlacek.

Trotz allem haben die Seebuben keinen Druck und können frei von der Leber spielen. Für die Gastgeber jedoch ist ein Sieg Pflicht, wollen Sie ihrem Saisonziel – den Aufstieg in die 1. Liga – einen Schritt näher kommen.

 

Anpfiff in der Stadthalle Dietikon ist am Dienstag 17. Februar um 20:30Uhr.

 

Spielbericht SG Horgen - TV Birsfelden

Von Schlusslicht Birsfelden deklassiert

Tabellenschlusslicht Birsfelden weisst Horgen in die Schranken und stösst mit dem ungefährdeten 28:23 Sieg die Tür zum Verbleib in der NL B wieder weit auf. Der Sieg der Gastgeber war übers ganze Spiel gesehen hochverdient und hätte auch noch höher ausfallen können. Verständlicherweise liess die Konzentration beim Stande von 27:19, knapp acht Minuten vor Spielende nach und den Horgnern gelang noch eine Resultatverbesserung ehe sie mit hängenden Köpfen das Spielfeld verlassen mussten.

Weiterlesen ...
 

Vorschau SG Horgen - TV Birsfelden

Wegweisende Begegnung für das NLB Team von Horgen

NLB: TV Birsfelden - SG Horgen ,  Birsfelden 14.02.2015 15.00 Uhr   

In der Tabelle liegt der heutige Gegner, der TV Birsfelden, zwar leicht abgeschlagen auf dem letzten Platz. Es sind aber nur sechs Punkte die Horgen mehr auf dem Konto hat. Im Klartext heisst das, drittletzten Platz, nur knapp über dem Strich.

Weiterlesen ...
 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee