Home

Spielbericht HCH 1 - GC Amicitia Zürich

Horgen siegt glanzlos in Zürich


Am Samstag empfingen die 1. Ligisten von GC Amicitia Zürich den Aufstiegsanwärter aus Horgen. Entgegen der Tabellensituation versprach die Ausgangslage ein enges Spiel, schliesslich war das Kader der Gäste durch Krankheits- und Verletzungsbedingte Abwesenheiten von unter Anderem Guitton, Bürkli und Karlen deutlich geschwächt. Und auch sonst war das Parkett mit Brisanz bestückt.

Weiterlesen ...
 

Vorschau HCH1 - GC Amicitia Zürich

Horgen im Zugzwang

1.Liga; GC Amicitia Zürich – HCH 1, Samstag, 18:00 Uhr, Zürich Saalsporthalle

Am Samstag ist es endlich wieder so weit, die erste Mannschaft des HCH startet zur zweiten Saisonhälfte. Beinahe zwei Monate haben die Horgner keinen Ernstkampf mehr bestritten. Nicht so die Konkurrenz, Neuhausen und auch die Seen Tigers haben je schon zweimal gespielt und ihre Startspiele auch gewinnen können.

Weiterlesen ...
 

Spielberichte HCH/HCW MU19I

Erfolgreicher Start in die Rückrunde der U19 Inter Handballer Wädenswil/Horgen

Nach einer zufriedenstellender ersten Saisonhälfte, wo man nur gegen den KTC Muotathal ein Unentschieden und gegen Zurzibiet-Endingen verloren hatte, erfolgte der Start in die Rückrunde auswärts gegen Zurzibiet-Endingen vor einer Woche. Der Start verlief nicht nach Wunsch, und man geriet schon früh in Rückstand. Die Verteidigung der Gastgeber stand sehr gut, die Jungs fanden kein Rezept dagegen. Zwischenzeitlich lag unsere SG mit neun Treffern im Rückstand und beim Stand von 19: 12 ging man in die Pause.

Weiterlesen ...
 

Cupsensation an Cupsensation

Neben der zweiten Mannschaft, welche sich für das Final-Four-Turnier im ZHV-Cup qualifiziert hat, stehen zwei weitere Mannschaften sogar schon im Final. Die FU19-Juniorinnen haben im Halbfinal gegen den TC Uznach mit 19:15 gewonnen. Herzliche Gratulation, der Final findet am 23.März statt. Ebenfalls am 23 März spielen die U15-Junioren ihren Final in Thalwil. Sie haben sich gegen Thalwil im Halbfinal mit 30:20 Toren durchgesetzt. Auch da herlichen Glückwunsch.

Der HCH wünscht allen Teams viel Erfolg für die Finalspiele und hofft auf viele Cupsieger!

Hier noch ein Kurzbericht des MU15-Halbfinals:

Weiterlesen ...
 

Spielbericht HCH 2 - HC Wädenswil

HCH 2 gewinnt den Spitzenkampf mit 33:31

Horgen gewinnt ein wie erwartet hartes und kampfbetontes Seederby. Ausschlaggebend war die gesamte Teamleistung der roten  Seebuben und vor allem die tiefe Fehlerquote.

Weiterlesen ...
 

Vorschau HCH 2 - HC Wädenswil

HC Horgen 2 empfängt den Leader

In der Juniorenabteilung arbeiten die Gemeindenachbarn erfolgreich zusammen. Auf der Ebene der 2. Liga jedoch bekämpfen sich die beiden Linksufrigen Spitzenteams gegenseitig. Das Fanionteam der Wädenswiler ist hervorragend in die Saison gestartet und grüssen verdient von der Spitzenposition. Doch auch die Horgner befinden sich auf einem Zwischenhoch. Aus den letzten 8
Partien konnten sieben Spiele gewonnen werden, einzig GC Amicitia stellte den Schützlingen von Dave Steim im letzten Spiel vor Jahresende ein Bein.

So oder so, es wird ein spannendes und kampfbetontes Seederby erwartet .

Anpfiff in der Waldegg zum Nachbarduell ist am Samstag um 18:30 Uhr

 

 

Erfolgreicher Start in die zweite Saisonhälfte für HCH-Junioren

Die SG-Mannschaften des HCH/HCW sind nach der verdienten Weihnachtspause sehr erfogreich wieder gestartet. U13, U15 und U17 konnten ihre Startspiele gewinnen, herzliche Gratulation und weiter so!

Weiterlesen ...
 

Bericht J&S Weiterbildungstag

Ich kenne meine Stärken!

2014-01-18-10-26-48Unter dem Motto “Mental stark zur Bestleistung“ trafen sich am vergangenen Samstag 25 interessierte – vorwiegend vom HC Horgen und HC Wädenswil stammende – Teilnehmer zur J+S-anerkannten Weiterbildung in der Business-Schule Lorange in Horgen am See.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: HCH2 - HC Bülach (ZHV-Cup)

HCH 2 qualifiziert sich im ZHV-Cup für das Final-Four Turnier

Trotz widriger Umstände gewinnt das HCH 2 die Cuppartie gegen den HC Bülach (3. Liga) denkbar knapp mit 22:23.

Weiterlesen ...
 

Doppelter 2. Liga-Cuperfolg

Am gestrigen Donnerstag qualifizierten sich gleich zwei Teams im ZHV-Cup für das Final Four Turnier, welches am 22. und 23. März in Thalwil stattfinden wird. Das Fanionteam der SG Zürisee besiegte in der heimischen Waldegghalle die 2. Ligistinnen aus Uznach mit 25:21 Toren, während sich bei den Männern die 2. Mannschaft des HC Horgen äusserst knapp mit 22:23 gegen den unterklassigen HC Bülach durchsetzen konnte.

Damit stehen bereits 2 Teams des HCH, respektive der Spielgemeinschaften Zürisee und Horgen/Wädenswil sicher im Finalturnier. Mit den Partien am 4. Februar (HC Wädenswil (M2) vs. HC Dietikon-Urdorf) und 20. Februar (SG Zürisee (F3) vs. HC Rümlang-Oberglatt), sowie dem noch nicht angesetzten Halbfinale in der MU15 Kategorie bekunden zudem noch drei weitere Teams aus dem Leistungsverbund am linken Zürichseeufer Chancen auf die Teilnahme am Finalturnier.

 

Herzliche Gratulation zur Qualifikation an die bereits erfolgreichen Teams!

 

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

 

Trevita_Logo_def_cmyk.gif

 

thumbnail_BH_GROUP_claim.jpg

 

logo-radio-zuerisee-bg.gif

 

WP_Wellershoff_Trikot.gif

 

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee