Saisonabschluss U7

Am 03.07.2020 fand für die U7 das letzte Training vor den grossen Sommerferien statt. Die Eltern waren eingeladen, uns beim Training zuzusehen und danach gemeinsam mit den Kindern und dem Trainerteam eine Wurst vom Grill, Salat und Brot zu geniessen. Zum Dessert stand dann noch ein Kuchenbuffet bereit.

Weiterlesen ...
 

SG Horgen/Wädenswil 1. Liga gewinnen "kleines" Seederby

Im Rahmen eines Trainingsspiels mit beachtlich vielen Zuschauern, gewannen unsere 1.-Liga-Jungs unter Trainer Stephan Nelius und Marko Vukelic gegen das NLB-Team von Handball Stäfa mit 24:23. Trainingsspiele sind jeweils nicht überzubewerten, trotzdem sah man von Anfang an, dass beide Teams voll motiviert zu Werke gingen. Christian Gantner beispielsweise lief das eine und andere Mal ins " Sandwich", Topscorer Tim Wünsch (9 Tore) wurde jeweils hart angegangen und die beiden Torhüter Schäfer und Sokcevic mussten nicht weniger als 3 Kopftreffer einstecken.

Es war sehr erfreulich, wie homogen die 1.-Ligatruppe an diesem Abend auftrat, man liess sich nie wirklich abschütteln und in der 41. Minute konnte man gar das erste Mal in Führung gehen. Speziell sicherlich auch die Torausbeute von Neuzugang und Linkshänder Julian Döbeling, welcher aus 9 Versuchen 7 mal einnetzte. Bis am Schluss war es ein hin und her mit dem schlussendlich verdienten Ende für die Seebueben von der linken Seite. br

Foto: Dave Bruderer (Handball Stäfa)

00642245 0157 4615 821E 82210C7D6BC0

 

Trainingslager Zuchwil 2020 Zeit für Veränderungen!

Anders als in den Jahren zuvor wird das diesjährige Trainingslager auch wieder von unseren Junioren begleitet. Damit wollen unsere alte Begegnungszone für unseren Nachwuchs wiederherstellen.

Die Spielerinnen und Spieler der folgenden Mannschaften können sich für das diesjährige Trainingslager anmelden: FU13, MU13, FU14, MU15, FU16, MU17, FU18

  • Spieler der MU19 können das Lager nur als Hilfstrainer begleiten. Bei Interesse bitte Walti oder mich kontaktieren.

Insgesamt gibt es 50-60 Plätze. Bei überzähligen Anmeldungen gehen wir nach dem Prinzip first come first serve vor. Ausserdem versuchen wir auf einen ausgeglichenen Mädchen-Jungenanteil zu achten.

Im Anhang findet ihr die Anmeldung für das Trainingslager. Anmeldeschluss ist am 31. Juli 2020. 

Anmeldeformular Spieler 

Anmeldeformular Trainer

Hinweis zur Bezahlung der Lagerbeiträge:

Weiterlesen ...
 

NLB-Trainer Pedja Milicic - 2 weitere Saisons bei der SG Wädenswil/Horgen

 IMG X6663 IMG X6665 

Die Vorstände des HCW & HCH freuen sich die vorzeitige Vertragsverlängerung von NLB-Trainer Pedja Milicic bekannt zu geben. Nach einer sehr erfolgreichen (6. Rang), durch Corona aber abrubt beendeten Saison, war es für die Verantwortlichen klar, dass man mit Pedja Milicic bereits jetzt das Gespräch sucht um seinen bis 2021 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2022 zu verlängern. Wohlwissend, dass auch noch ein besserer Platz in der Abschlusstabelle möglich gewesen wäre (die SG bezwang in der abgelaufenen Saison bis auf Stans jedes Team mindestens 1x). Es zeugt von gegenseitigem Vertrauen, dass man sich sehr schnell einig wurde und nun zwei weitere Saisons in Angriff nehmen kann. Neben seinem Engagement als NLB-Trainer, betreut Milicic auch die beiden Junioren-Inter-Teams im U19 & U17 und hilft bei der Ausbildung der U13-Leistungsjunioren mit. Er ist auch der leitende Trainer des Handballleistungszentrum Zürichsee und kann dort sähen, was er hoffentlich in ein paar Jahren ernten kann.

Weiterlesen ...
 

Strahlende Kindergesichter zum Trainingsstart nach Corona

Seit Montag 8. Juni sind die Schulen wieder offen und damit auch die Turnhallen. Vor allem der Nachwuchs freut sich Ihre Klassenkameraden wieder zu sehen und seit langem auch wieder mal mit den Sportfreunden/innen zu trainieren. Jetzt fliegt und rollt der Ball also wieder, doch noch immer gilt es gewisse Regeln zu beachten.

Corona Lockerung vom Bund ab 6. Juni erlaubt es wieder Sport und Wettkämpfe auszuüben.

Eine Ausnahme Bewilligung bekamen nur die NLB und 1. Liga Handballer der SG Wädi/Horgen.

Sie konnten nach Abgabe eines Vereins- und Trainings-Konzeptes bereits seit dem 18. Mai in der Horgner Waldegg trainieren. Allerdings ohne Körperkontakt, mit allgemein üblichem Mindestabstand von zwei Meter und maximal in Fünfergruppen. Für Juniorinnen und Junioren, vor allem in den Klassen U7 – U13 kaum durchführbar.

Seit dem 6. Juni gelten aber gelockerte Regeln und der Traingsbetrieb kann damit eigentlich ganz normal durchgeführt werden. Abstands und Hygiene-Regeln müssen aber vor und nach dem Training nach wie vor eingehalten werden.

Weiterlesen ...
 

Trainingsstart nach Corona von den Jüngsten bis zu den erfahrenen M3

Letzte Woche sind nun also alle Mannschaften des HC Horgen und des HC Wädenswil sowie auch die SG Zürichsee wieder mit den Hallentrainings gestartet.

image.png

Weiterlesen ...
 

Trainingsstart ab 8. Juni 2020!

Freudige Mitteilung für all unsere Handballer/innen. Ab nächstem Montag können alle Hallen wieder normal genutzt werden. Es wird für alle Mannschaften ein Schutzkonzept erstellt, welches die Verhaltensweisen in den Hallen vor, während und nach dem Training regelt. Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln des BAG, ebenso gilt es den Umgang mit Harz, etc. im Auge zu behalten. Alle Spieler, Spielerinnen und Aktiven werden demnächst duch ihre Trainer über das weitere Vorgehen informiert.

Also, let's go!

NLB 05 2020 37

 

Onemillionrun - Gratulation Vivienne Aklin!

Am letzten Wochenende nahmen viele Handballer und Handballerinnen der SG Wädenswil/Horgen und der SG Zürichsee am "Onemillion"-Run teil. Die ganze Schweiz war auf den Beinen und erlief über 1 Million Kilometer, was der 25-maligen Umrundung der Erde entspricht. Dabei stachen bei der SG Wädenswil/Horgen der NLB-Spieler Yanick Schuler mit 26.3 Kilometern und bei den Damen Vivienne Aklin mit 26.7 Kilometern heraus. Vivienne ist somit die Gewinnerin des Handballshop24.ch-Gutscheines im Wert von Fr. 50.00. Sie kann diesen bei Beat Rellstab abholen. Herzliche Gratulation.

Total erliefen alle Mannschaften zusammen tolle 505 Kilometer

Top 3 Männer:

Yanick Schuler 26.3 km, Tim Rellstab & Delaja Rohtlin mit je 20.3 km

Top 3 Damen:

Vivienne Aklin 26.7 km, Martina Gantner 23.8 km, Rahel Betschart 23.6 km

 

Vivienne 2020 06 02 OneMillionRun1

 

onemillionrun - Wir sind dabei!

Onemillionrun

#OneMillionRun | die Schweiz und das NLB-Team der SG Wädenswil/Horgen laufen gemeinsam aus dem Stillstand. Eine Million Kilometer innert 48 Stunden: nach der Lockerung der Corona-Massnahmen läuft die ganze Schweiz wieder gemeinsam und doch anders als je zuvor.
Am 30. und 31. Mai findet der «OneMillionRun» statt, ein Sportevent, den es in dieser Form und Grösse noch nie gegeben hat. Alle Spendengelder fliessen direkt an die Schweizer Sporthilfe.
Mit dabei ist auch die komplette NLB-Mannschaft, alle anderen Teams sind ebenfalls herzlich dazu eingeladen an diesem tollen Event teilzunehmen. Einfach anmelden unter:
Derjenige SG-Handballer, welcher am meisten Kilometer erläuft erhält einen Einkaufsgutschein von Handballshop24.ch im Wert von Fr. 50.00
 

U15-Elite-Junioren im Corona-Workout

Screenshot 2020 05 19 SG Horgen Wädenswil U15 Elite

Unsere U15-Elite-Jungs geben trotz Corona-Pause mächtig Gas! Alle senden ihre individuellen Trainings an Mirko Santoro zu "Kontrolle". Wir haben hier einen Zusammenschnitt, viel Spass beim Schauen.

Weiter so Jungs, das kommt gut.

https://youtu.be/gvv7tt-iXLw

 

Seite 1 von 96

Kalender / Termine

No events to display

liveticker

Kontakt:

Geschäftsstelle

Handball Club Horgen

Postfach 201

CH-8810 Horgen

E-Mail:   info@hchorgen.ch

Telefon: +41 79 377 39 22 

______________________________________________________________________________________________________________

interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinsponsoren

 

Fromm

 
  
HCH Club 90
 
 
 
1000er Club
 
 
HCH Donatoren CLUB
 

Goldsponsoren

 

dieMobiliar Logo

 

 

Raiffeisen

 

 

Sonnenberg Garage AG

 

 

Zürcher Werbedruck

 


Silbersponsoren 

 

logo ziegler 

 


Broncesponsoren

 

Wädibräu

  


Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee