Carfahrt zum Auswärtsspiel in Steffisburg, Abfahrt Horgen Waldegg: 15:45 Uhr, Spielbeginn: 19:00 Uhr

Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unkostenbeitrag: Fr. 20.00 exkl. Verpflegung im Car und Eintritt am Spiel

 

Spielbericht: NLB: SG Wädenswil/Horgen – HS Biel 32:23 (14:13)

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zum Sieg
Mit einer reifen Leistung erkämpfte sich die SG Wädenswil/Horgen gegen den HS Biel mit 32:23 den vierten aufeinander folgenden Sieg in der Waldegg. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte die SG erneut in der zweiten Hälfte überzeugen und einen ungefährdeten Sieg einfahren.

 

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1. Liga, M1-02: SG Horgen/Wädenswil –TSV Frick 29:26 (14:12)

Pflicht erfüllt
Die Rollen waren aufgrund der Tabellensituation klar verteilt: Die SG Horgen/Wädenswil musste als Favorit gegen den Tabellenletzten gewinnen um weiterhin sehr gute Karten im Kampf um die Aufstiegsrunde in den Händen zu halten. Die Fricker auf der Gegenseite befinden sich bereits in einem Trainingsmodus für die Abstiegsrunde, bei welcher die Zähler wieder auf Null gesetzt werden.
Im Zentrum standen aber direkt vor dem Spiel für einmal nicht die beiden Teams, sondern die Schiedsrichter, welchen in der «week of Referee» zurecht eine besondere Aufmerksamkeit und Anerkennung ihrer Leistung zugeteilt wurde.

Weiterlesen ...
 

«Week of the Referee» - Würdigung von Höchstleistungen im Hintergrund

Mit der «Week of the Referee» danken wir vom 16. bis zum 24. November unseren Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern. Gemeinsam mit dem Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss Olympic wollen wir damit ein Zeichen für Respekt gegenüber Unparteiischen setzen. 

Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter vollbringen ihre Höchstleistungen im Hintergrund. Sie setzen Grenzen und schützen die Spielerinnen und Spieler. Sie haben den Überblick und entscheiden in Sekundenschnelle. Schiedsrichter sind unparteiisch und meist beinahe unsichtbar.  Mit der «Week of the Referee» stellen wir unsere Unparteiischen deshalb eine Woche lang in den Vordergrund und zeigen euch, was Referees für den Sport leisten und wie man durch die ehrenamtliche Tätigkeit als Schiedsrichter wichtige Erfahrungen fürs Leben sammeln kann.

Alle Unparteiischen tragen grüne «Week of the Referee»-Pfeife

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: NLB: Yellow/ Pfadi Espoir – SG Wädenswil-Horgen 34:34 (16:17)

Starke kämpferische Leistung  sichert den ersten Auswärtspunkt

Dank einer kämpferischen Mannschaftsleistung sicherte sich die SG Wädenswil-Horgen beim 34:34 einen Punkt bei der heimstarken SG Yellow/ Pfadi  Espoirs  aus Winterthur. In diesem torreichen Spiel  war bei der SG die Mannschaftsleistung ausschlaggebend,  während bei Yellow der auch in der NLA spielende Bührer den Unterschied machte.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1. Liga, M1-02: SG Kloten Handball – SG Horgen/Wädenswil 24:29 (11:13)

SG Horgen/Wädenswil festigt zweiten Tabellenplatz
Die 1. Liga-Spieler der SG Horgen/Wädenswil besiegen schlussendlich die SG Kloten Handball klar mit 29:24.
Es war kein sehr hochstehendes Liga Spiel das die wenigen Zuschauer in der Bülacher Sporthalle Hislen zu sehen bekamen, dazu kam das für die Highlights der Begegnung meistens die Rückraumspieler vom Zürichsee besorgt waren was nicht gerade für Stimmung in der Halle sorgte.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: NLB: SG Wädenswil-Horgen – HSC Kreuzlingen 26:25 (13:16)

Dritter Heimerfolg in Serie
In einem intensiven, harten und teilweise groben Spiel siegt die SG Wädenswil-Horgen gegen den überraschenden Aufsteiger HSC Kreuzlingen mit 26:25. Dank einer kämpferisch starken zweiten Halbzeit und einem hervorragenden Kasalo im Tor siegte die SG verdient, obwohl sie ab der 7. Minute ohne Sandro Gantner und ab der 27. Minute ohne Steiner auskommen musste.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1. Liga, M1-02: HSG Siggenthal/Vom Stein Baden – SG Horgen/Wädenswil 21:21 (10:10)

Verdienter Punkt für beide Teams

Der SC Siggenthal und die SG Horgen/Wädenswil trennen sich in einer engen Partie am Ende unentschieden 21:21. Horgen/Wädenswil bleibt damit auf dem zweiten Tabellenplatz muss Ihn aber mit Aufsteiger Pratteln teilen. Hinter den Leimentalern die 14 Punkte auf dem Konto haben beträgt die Differenz zwischen Rang zwei und Rang fünf gerade mal zwei Punkte. Ausgeglichener könnte die Meisterschaft nicht sein.

Weiterlesen ...
 

Vorschau: NLB: Sonntag, den 3.11.19 SG Wädenswil/Horgen – HSC Kreuzlingen 17.00 Uhr Waldegg Horgen

NLB Vorschau: SG Wädenswil/Horgen – HSC Kreuzlingen

Nach der zweiwöchigen Nationalmannschaftspause bestreitet die SG ihr nächstes Heimspiel gegen den Aufsteiger Kreuzlingen in der Waldegghalle.

Weiterlesen ...
 

Vorschau: 1. Liga, M1-02, Samstag 2. November, 18:00 Uhr, Baden Aue

M1: Vom Jäger zum Gejagten

Mit dem wohl knappsten Ligaerhalt der Vereinsgeschichten am Linken Zürichseeufer im Rücken hatte die SG Horgen/Wädenswil zu Saisonbeginn den Stempel des Jägers auf der Brust und konnte fast gänzlich ohne Druck aufspielen. Nun, nach Abschluss der Hinrunde, haben sich die Vorzeichen geändert.

Weiterlesen ...
 

Seite 1 von 89

liveticker

Kontakt:

Geschäftsstelle

Handball Club Horgen

Postfach 201

CH-8810 Horgen

E-Mail:   info@hchorgen.ch

Telefon: +41 79 377 39 22 

______________________________________________________________________________________________________________

interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinsponsoren

 

Fromm

 
  
HCH Club 90
 
 
 
1000er Club
 
 
HCH Donatoren CLUB
 

Goldsponsoren

 

dieMobiliar Logo

 

 

Raiffeisen

 

 

Sonnenberg Garage AG

 

 

Zürcher Werbedruck

 


Silbersponsoren 

 

logo ziegler 

 


Broncesponsoren

 

Wädibräu

  


Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee