Vorschau: Samstag 19.Januar 18:00 Uhr / Waldegg / 1. Liga – Start in die Abstiegsrunde


18.00 SG Horgen/Wädenswil - KTV Visp Handball
Nur wenig fehlte dem Heimteam mit dem 5. Tabellenplatz zum Erreichen der Aufstiegsrunde. Dem heutigen Gast, der zwar gut in die Meisterschaft gestartet war fehlten doch einige Punkte um unter die ersten vier zu kommen, sie rutschten am Ende gar auf den 8. und letzten Tabellenplatz ab.

HCH 4647HCH 4651

Weiterlesen ...
 

Mission Ligaerhalt

hs 14.01.2018

Der Rückrundenstart beginnt für die meisten SG Horgen/Wädenswil-Teams ganz klar unter einem Motto, das heisst Ligaerhalt. Sieht man von einigen Juniorenteams ab so befinden sich durchwegs alle Leistungsteams der Damen und der Herren, sowie auch die Breitensportmannschaften und die Elite Junioren gewaltig unter Druck, den Ligaerhalt so schnell wie möglich sicherzustellen.

Weiterlesen ...
 

Darum ist Handball viel ehrlicher als Fussball

Bericht 20 Minuten Donnerstag 10. Januar 2019

Darum ist Handball viel ehrlicher als Fussball

 

 

 

Carfahrten zu den 8 Auswärtsspielen NLB - Mannschaft SG Wädenswil/Horgen

Die Abfahrtszeiten und Abfahrttreffpunkt in Horgen für die Auswärtsspiele der NLB - Mannschaft SG Wädenswil/Horgen sind jetzt unter dem Menu Kalender erichtlich.

==>> Kalender

Anmeldung jeweils bis Freitag Mittag vor dem Spiel an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Helferessen - Jetzt anmelden!

Für das diesjährige Helferessen am Freitag 25. Januar 2019 in der "Alten Schule Horgen" kann man sich mittels untenstehendem Doodle-Link anmelden. Alle Helfer wurden bereits per Briefpost eingeladen. Falls der HCH oder HCW aber tatsächlich einen verdienten Helfer/in vergessen haben sollte, dann darf sich dieser sehr gerne auch eintragen. Wir schätzen jede Mithilfe in unseren Vereinen sehr und möchten auf diese Weise DANKE sagen.

https://hchorgen.doodle.com/poll/hfk3ug74bxp45kev

Allen Spielern, Spielerinnen, Mitgliedern, Helfern, Fans usw. wünschen wir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2019.

Vorstand HCH & HCW

 

Bericht FU14 Inter

Mit einer komplett neuen Mannschaft nahmen wir die Herausforderung FU14 Inter in Angriff. Wir alle waren sehr gespannt, was für ein Niveau uns erwartet. Es wird um einiges schneller gespielt und in der Verteidigung wird härter zugepackt als noch letzte Saison in der Promo. Zu Beginn konnten wir zwei Spiele gewinnen und standen lange Zeit auf dem 3. Tabellenrang – was sogleich die Teilnahme an der Aufstiegsrunde gewesen wäre. Leider kamen dann zu grosse personelle Veränderungen auf uns zu und wir müssen die zweite Saisonhälfte in der Abstiegsrunde bestreiten. Die Mädels sind aber motiviert und trainieren hart um das Ziel – Ligaerhalt zu schaffen.

Wir werden alles versuchen, auch nächste Saison im Inter vertreten zu sein!

 

Spielbericht NLB: SG Wädenswil/Horgen vs. Lakers Stäfa

 

HCH 5720 HCH 5400

Abgebrühtheit schlägt Tempo

Dank einem 8:1-Lauf zu Spielmitte gewannen die Lakers Stäfa das emotionsgeladene Seederby gegen die SG Wädenswil/Horgen zum Abschluss der Vorrunde 37:33.

Am Ende wiesen beide Teams die gleiche Wurfquote von 69 Prozent aus. Die Linksufrigen verfügten mit 27 Prozent abgewehrten Bällen sogar über das bessere Goalieduo als die Gäste (21%). Doch die SG Wädenswil/Horgen leistete sich auch deutlich mehr technische Fehler (12:4) als die Gelbschwarzen.

„Wenn der Gegner routiniert ist, haben wir Mühe, das war schon gegen Altdorf so“, musste Beat Rellstab feststellen. Der Sportchef der SG sprach dabei auf Stäfas Spielmacher Philipp Seitle an, der vor drei Jahren noch den Horgner Dress getragen hatte. Der Deutsche war Dreh-und Angelpunkt im Spiel der Tabellenzweiten und erzielte elf Treffer. Nur als Penaltyschütze ungewohnte Schwächen und scheiterte zwei Mal.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1.Liga Gruppe 3, SG Horgen/Wädenswil – SG HV Olten 23:23 (12:10)

Punkteteilung zum Abschluss der Qualifikationsrunde
Schon vor dem Spiel waren alle Entscheidungen in der Qualifikationsrunde gefallen. Selbst mit einem Kantersieg gegen den Tabellenführer wäre die Qualifikation für die Finalrunde für die SG Horgen/Wädenswil nicht mehr möglich gewesen.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1.Liga Gruppe 3, Handball Wohlen – SG Horgen/Wädenswil 29:28 (15:11)

Einsiedler Geschenk nicht genutzt

Bereits vor Matchbeginn war einiges los. Einerseits mussten die Gäste mit der kurzfristigen Absage von Tim Knott klarkommen (Aufgebot fürs Nati B Spiel), andererseits verlor Einsiedeln gegen Muotathal. Die Ausgangslage war also umso spannender da mit einem Sieg die Aufstiegsrunde in Griffnähe wäre.

Erst nach vier Minuten eröffnete Kummer, durch einen abgefangenen Ball das Score für die SG.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: NLB HS Biel - SG Wädenswil/Horgen 24:33 (13:17)

Biel auswärts mit 33:24 besiegt

Mit dem klaren Sieg gegen Tabellennachbar Biel festigt die SG Wädenswil/Horgen den neunten Tabellenplatz und schafft gleichzeitig den Anschluss ans breite Mittelfeld. 

Beide Teams starteten sichtlich motiviert in die Partie in der Bieler Gymhalle. Bis zur 19. Minute beim Stand von 8:8 blieb das Spiel ausgeglichen.

Weiterlesen ...
 

Seite 1 von 79

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

  

logo-radio-zuerisee-bg.gif

  

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee