Vorschau: Handball NLB, SG WÄDENSWIL/HORGEN - LAKERS STÄFA, So 16.12.18 16:00 Uhr, Horgen Waldegg

Seederby mit viel Brisanz
SG Wädenswil/Horgen vs. GS Stäfa, die Begegnung spricht für Spannung pur und ist zugleich auch ein Leckerbissen zum Abschluss des Handballjahres 2018 in der Horgner Waldegg.

„Der Vorstand des HC Horgen und des HC Wädenswil freut sich zum Derby auch die Sponsoren beider Vereine willkommen zu heissen, für sie steht am 15.00 ein kleiner Apero bereit und es besteht zudem die Möglichkeit das Spiel vom Spielfeldrand zu verfolgen.“

Weiterlesen ...
 

Vorschau: Vier - Punkte Spiel in Biel, NLB; 08.12.2018, 17:00 Uhr, HS Biel - SG Wädenswil/Horgen, Biel Gym Seeland

Wie die Gäste vom Zürichsee ist auch der HS Biel eher harzig in die Saison gestartet.
Als Aufsteiger lief es Ihnen letzte Saison um einiges besser, sie belegten den Ausgezeichneten siebten Schlussrang und der Ligaerhalt war nie ein Thema.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht NLB SG Wädenswil/Horgen - SG Yellow/Pfadi Espoirs

Last-Minute-Sieg

Die erste Hälfte der Partie war gelinde gesagt nicht die beste der SG Wädenswil/Horgen. Der fünf Tore Rückstand zur Pause wiegte schwer. Mit einer immensen Leistungssteigerung in Halbzeit zwei vermochte das Heimteam den Spiess umzudrehen und gewann spektakulär in letzter Minute.

Weiterlesen ...
 

Vorschau: Handball NLB, SG Wädenswil/Horgen – SG Yellow / Pfadi Espoirs Sonntag 2. Dezember, 17 Uhr, Horgen Waldegg

4- Punkte Spiel in Horgen

Nach der schmerzlichen Niederlage der Vorwoche trägt die SG Wädenswil/Horgen am Sonntag bereits ihr nächstes 4-Punkte Spiel aus.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: NLB 24.11.2018 KTV Altdorf - SG Wädenswil/Horgen 28:25 (15:10)

SG Wädenswil/Horgen unterliegt Altdorf klar
Um es vorwegzunehmen, das Schlussresultat, 28:25 fällt mehr als schmeichelhaft für die Gäste vom Zürichsee aus und wiederspiegelt nicht die schwache Leistung gegen den vorletzten der Liga. Das Team von Coach Pedrag Milicic zog einen rabenschwarzen Tag ein, lag bereits nach wenigen Minuten mit 5:0 und 8:2 in Rückstand.

Weiterlesen ...
 

NLB; KTV Altdorf – SG Wädenswil/Horgen, Altdorf Feldli, Sa 24.11.18 18:00 Uhr

SG Wädi/Horgen muss in Altdorf punkten!
Für beide Teams geht es am Samstag um sehr viel, Sieg und Niederlage können für beide wegweisend für den Verlauf der Saison werden.Unbenannt

Weiterlesen ...
 

Fancar nach Altdorf!

Carplakat

Auch an nächstem Wochenende fährt wieder ein Fancar mit der NLB-Mannschaft zum imens wichtigen Auswärtsspiel nach Altdorf. Packt Kind und Kegel ein und unterstützt unsere Jungs am Samstag Abend.

Anmeldung jeweils bis Freitag Mittag vor dem Spiel an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Spielbericht NLB SG Wädenswil/Horgen - Handball Emmen

Punkteteilung nach intensiver Partie

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnten die Gäste das Zepter anfangs Halbzeit zwei in die Hand nehmen und davonziehen. Die SG Wädi/Horgen spielte lange unter ihren Möglichkeiten, kamen aber in den letzten zehn Minuten nochmals zurück. Am Schluss bestand gar die Chance auf den Sieg, für dies reichte es allerdings nicht, das Unentschieden ist ein gerechtes Resultat.

Weiterlesen ...
 

Vorschau NLB: SG Wädenswil/Horgen - Handball Emmen

Aufsteigerduell

NLB; 18.11.2018, 16:00 Uhr, SG Wädenswil/Horgen – Handball Emmen, Horgen Waldegg

Mit dem Team aus Emmen ist der andere Aufsteiger zu Gast in Horgen. Emmen ist auf diese Saison nebst dem HC Wädenswil in die NLB aufgestiegen. Die beiden Teams konnten bisher gleich viele Punkte holen, das Torverhältnis spricht allerdings für die Gastgeber, wodurch sie sich momentan zwei Ränge oberhalb der Gäste befinden. Beide Mannschaften konnten ihr letztes Meisterschaftsspiel siegreich gestalten. Bei Emmen liegt der Schwachpunkt wohl eher in der Defensive, bisher haben sie im Schnitt 32,1 Gegentreffer pro Spiel kassiert, die SG Wädenswil / Horgen ist in dieser Statistik jedoch nur knapp besser dran mit 30,2 Gegentreffer pro Spiel. Auch in der Offensive neigt sich die Statistik der bisherigen Partien leicht zu Gunsten der Gastgeber. Emmen hat aber mit Lukas Huwiler einen Spieler, welcher in der Torschützenliste weit oben zu finden ist. Statistik nimmt aber im Spiel bekanntlich nur eine Nebenrolle ein, es zählt das Auftreten auf dem Platz. Die SG Wädi / Horgen möchte unbedingt den Aufwärtstrend bestätigen und mit einem Sieg sich weiter vom Tabellenende distanzieren. Für Spannung ist gesorgt und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung liegen sicherlich zwei Punkte drin.

AP

 

NLB, TV Steffisburg – SG Wädenswil-Horgen 24 :29 ( 12 : 17)

1. Auswärtssieg gesichert

Heute war unsere Defensive sehr solide, und wenn die Gegner trotzdem zum Abschuss kamen, scheiterten sie an den starken Torhütern, meinte der Captain Daniel Gantner zum Grund des heutigen Sieges.

Weiterlesen ...
 

Seite 1 von 37

liveticker


interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

  

logo-radio-zuerisee-bg.gif

  

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee