Ole Bull & Stephan Knop, kommend vom HSC Suhr Aarau (2. Liga), übernehmen für nächste Saison das 1. Ligateam der SG Horgen/Wädenswil.

IMG 1949

Die beiden Aargauer übernehmen das Team von Patric Weingarten und wollen den eingeschlagenen Weg mit vielen, talentierten jungen Spielern weitergehen.

Ole Bull war vor 4 Jahren Trainer unserer U19-Elite-Mannschaft, und trainierte parallel auch das 2. Liga Team von Kloten Handball. Später wechselte das Gespann Bull/Knop nach Brugg und Suhrental. Die letzte Station war beim Aufsteiger HSC Suhr/Aarau 2, wo man das Team zum frühzeitigen Klassenerhalt führte. Ein schöner Nebeneffekt war die sehr positive Gestaltung der Rückrunde die man als 4. beste Mannschaft der Liga abschliessen konnte.

Nun wird Ole unsere 1. Liga Mannschaft als Cheftrainer anführen, dabei wird er vom langjährigen Leistungsträger Stephan Knop unterstützt, welcher insbesondere in der Offensive und bei der Trainingsgestaltung eine wertvolle Ergänzung sein wird.

Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem "Team" zwei topmotivierte Kämpfertypen mit viel Handballherz gefunden haben. Wir wünschen beiden und natürlich auch der Mannschaft einen guten Start in die Vorbereitung der neuen Saison, welche uns dieses mal in die Zürcher-/Aargauer-Gruppe geführt hat.

 

 

 

Vorschau: 1. Liga M1-Barrage, HC Romanshorn – SG Horgen/Wädenswil

Die Entscheidung naht
Am Samstag bestreitet die 1. Liga der SG Horgen/Wädenswil das erste von zwei Barragespielen um den Verbleib in der 1. Liga. Das Hinspiel gegen den HC Romanshorn wird aufgrund des Umbaus der Kantihalle jedoch nicht in der üblichen Heimstätte der Ostschweizer ausgetragen, sondern in der Sporthalle Arbon.

Weiterlesen ...
 

Barragespiele- Daten stehen fest!

 
Barrageplakat
Die beiden Entscheidungsspiele (nach Europacup-Formel) finden an folgenden Daten statt:
Samstag 11. Mai 2019, 16.00
HC Romanshorn vs. SG Horgen Wädenswil (1. Liga)
Sporthalle Arbon
Abfahrt Fancar, 13.00 Uhr ab Güterschuppen Wädenswil, 13.10 Uhr Parkplatz Neubüel Wädenswil. (Kosten ca. Fr. 20.00)
Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Samstag 18. Mai 2019, 18.00 Uhr
SG Horgen Wädenswil (1. Liga)
Sporthalle Waldegg Horgen
Wir zählen auf eure Unterstützung und einen erfolgreichen Saisonabschluss #horgäwädiherz
 

Spielbericht: 1.Liga M1-02 Ab: SG Horgen/Wädenswil – Wacker Thun 2 25:24 (11:9)

Abstieg um Haaresbreite abgewendet
Die Handballer der SG Horgen/Wädenswil schlagen das an dritter Stelle liegende Team von Wacker Thun 2 mit dem knappmöglichsten Resultat von 25:24. Die Thuner bleiben damit auf dem dritten Tabellenplatz und das Heimteam verbessert sich vom letzten auf den sechsten Platz. Der direkte Abstieg ist damit vom Tisch, was bleibt ist die Barrage mit dem drittletzten der andern Abstiegsrunde, dem HC Romanshorn, der Sieger bleit in der 1. Liga.

Weiterlesen ...
 

Vorschau: 1. Liga SG Horgen/Wädenswil - Wacker Thun 2, Samstag 04.05.19 16:00 Uhr, Horgen Waldegg

Samstag 4. Mai 16.00 / 1. Liga Show - Down in der Waldegg

Am Samstag empfängt die SG Horgen/Wädenswil das Team von Wacker Thun 2. Anspielzeit ist 16.00,gleichzeitig empfängt BSV Bern 2 den HC Mutschellen und die SG Pilatus das Team von HV Herzogenbuchsee. Wacker Thun und Herzogenbuchsee haben den Ligaerhalt bereits sichergestellt, zwei der übrigen vier Mannschaften müssen nach Spielende den Gang in die 2. Liga antreten!

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1.Liga M1-02 Ab: BSV Bern 2 - SG Horgen/Wädenswil 26:26 (13:14)

Zusammenschluss am Tabellenende
Ein verwandelter, höchst umstrittener Strafwurf verhilft dem BSV Bern in der letzten Spielsekunde zum 26:26 Ausgleich. Die beiden ebenfalls Abstiegsgefährdeten Teams, Pilatus und Mutschellen gewinnen Ihre Spiele was zu einem Zusammenschluss der letzten vier Mannschaften führt.

Weiterlesen ...
 

Vorschau: 1. Liga BSV Bern 2 - SG Horgen/Wädenswil Samstag 27.04.2019 17.30 Mobiliar Arena Gümligen

Vorentscheidung um Ligaerhalt in Bern
BSV Bern 2 - SG Horgen/Wädenswil - Samstag 27.04.2019 17.30 Mobiliar Arena Gümligen
Fällt die Vorentscheidung um den Ligaerhalt bereits in der zweitletzten Runde in Bern?

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1. Liga M1-02 Ab: SG Horgen/Wädenswil – Handball Wohlen 31:25 (14:10)

SG Horgen/Wädenswil erstmals über dem Strich
Mit dem vierten Sieg in Serie schaffen es die Seebuben erstmals in der Abstiegsrunde über den Strich und haben jetzt neun Punkte auf dem Konto. Die rote Laterne trägt der HC Mutschellen mit sechs Punkten und einen Punkt hinter der SG Horgen/Wädenswil, mit allerdings einem Spiel weniger liegt die SG Pilatus in Lauerstellung.

Weiterlesen ...
 

Vorschau 1. Liga SG Horgen/Wädenswil – Handball Wohlen

Tabellenführer Handball Wohlen zu Gast in der Waldegg

Dank den drei Siegen in Serie ist das Heimteam wieder in der Lage den drohenden Abstieg aus eigener Kraft zu verhindern. Die Gäste haben den Ligaerhalt schon auf sicher und führen die Abstiegsrunde klar mit 19 Punkten an. In der Qualifikation sah das auch schon ganz anders aus.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1.Liga M1-02 Ab: SG Horgen/Wädenswil – SG Pilatus 31:29 (18:21)

Der Ligaerhalt bleibt in Griffweite
Die Ausgangslage war klar: bei einer Niederlage am Sonntagsspiel gegen die ebenfalls abstiegsgefährdete SG Pilatus wäre das Kapitel 1. Liga wohl abgeschlossen gewesen. Entsprechend nervös agierten die jungen Akteure des Heimteams.

Weiterlesen ...
 

Seite 1 von 9

Kalender / Termine

No events to display

liveticker

Kontakt:

Geschäftsstelle

Handball Club Horgen

Postfach 201

CH-8810 Horgen

E-Mail:   info@hchorgen.ch

Telefon: +41 79 377 39 22 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

  

logo-radio-zuerisee-bg.gif

  

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif

 

logo ziegler


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee