Spielbericht: HC Wädenswil/Horgen U17 S1 – SG Mutschellen/ Muri 31:21 (12:10)

Letztes Meisterschaftsspiel mit einem Sieg erfolgreich abgeschlossen!

10-15 Minuten konzentrieren und konsequenten Handball genügten um das Spiel deutlich für uns zu entscheiden.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: SG Wädenswil/Horgen U17 S1 – TV Unterstrass 26:40 (12:20)

Im Vergleich zum Qualifikationsrunden Spiel letzten Hebst gegen den gleichen Gegener, haben wir uns besser aus der Affäre gezogen, doch eine klare Niederlage setzte es trotzdem ab. Sie waren schlicht besser.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht SG Wädenswil/Horgen U17P - GC Amicitia/Albis Foxes 27:31 (14:13)

Im Vergleich zum Spiel gegen den gleichen Gegner vor einer Woche haben wir uns steigern können – leider hat es trotzdem nicht gereicht

Aus dem Spiel vor einer Woche haben wir unsere Lehren gezogen und uns taktisch auf den Gegner eingestellt. Unser Plan ging lange auf und so konnten wir bis etwa Mitte Zweite Halbzeit mit dem Gegner mithalten, ja wir gingen sogar mit einem 1 Tor Vorsprung in die Pause.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht GC Amicitia/ Albis Foxes – HC Wädi- Horgen U17 S1 29:28 (10:13)

Ärgerliche Niederlage – gut gekämpft aber nicht durchgezogen

Wir haben uns die Butter vom Brot nehmen lassen.
Wir haben früh erkannt, dass wir heute mindestens ebenbürtig sind. Leider haben wir anfangs des Spiel unsere Chancen zu wenig genutzt und den Gegnerischen Torhüter richtiggehend Warmgeschossen“.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 04.11.2018 MU17 P HC Wädenswil/Horgen – Seen Tigers 27:27 (14:19)

Die heimische Mannschaft hat heute Zähne gezeigt, bis zuletzt an einen Punktgewinn geglaubt, und diesen auch erreicht.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht U17 Promo vs. Grün-Weiss Effretikon

Unser fehlerbehaftete und fahrige Angriffsspiel wurde konsequent mit Gegenstössen bestrafft.

Wenn dann auch noch in der Verteidigung zu wenig konsequent zugepackt wird und wenig ausgeholfen wird, gibt es nichts zu gewinnen. Insbesondere nicht gegen eine robuste und konsequent verteidigende Mannschaft.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht HC Wädi/Horgä MU17 P – Grün-Weiss Effretikon 28:38 (14:19) 22.09.2018

Unser fehlerbehaftete und fahrige Angriffsspiel wurde konsequent mit Gegenstössen bestrafft.
Wenn dann auch noch in der Verteidigung zu wenig konsequent zugepackt wird und wenig ausgeholfen wird, gibt es nichts zu gewinnen. Insbesondere nicht gegen eine robuste und konsequent verteidigende Mannschaft.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht U17 P / 08.09.2018

SG PFADI W'THUR/ TV RÄTERSCHEN      45 : 26      SG WÄDENSWIL/HORGEN 2 °

HZ 23:10

Schiesst man die Tore nicht bekommt man sie

Vorne verschossen und hinten inkonsequent und fahrig verteidigt. So könnte das Spiel zusammengefasst werden.

Weiterlesen ...
 

Gelungener Start in die Meisterschaft der MU17 Promotion

Die MU17 Promotion Jungs spielten heute in der Waldegghalle  ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen die HSG Mythen-Shooters. Schon bald wurde klar, dass der heutige Gegner körperlich, taktisch und auch vom Tempo her unseren Jungs deutlich unterlegen ist, was sich auch im sehr deutlichen Schlussresultat von 42:13 wiederspiegelte. So kam es, dass die SG Wädenswil/Horgen auch einige Sachen austesten konnte, um für den Rest der Meisterschaft gewappnet zu sein. Besonders Freude machte, dass heute alle Jungs zu ihrer Einsatzzeit kamen und sich auch alle in der Torschützenliste eintragen lassen durften. Die Jungs hatten sichtlich Spass und liessen auch in der zweiten Spielhälfte nicht nach, obschon das Pausenresultat von 21:9 sehr deutlich war. Mit Roman Trachsel stand heute ein eigentlicher Feldspieler im Tor, und auch er machte seine Sache gut und durfte sich einige teils sehenswerte Paraden gutschreiben lassen.

Tore: Balthasar 4, Cyril 8, Lenny 5, Loris 7, Marco 3, Ramon 3, Raphi 5, Tobi 7

ST

 

U17 Promotion am 42. Andelfinger Handballturnier

L72 6908

Die U17 Promotion von Carlo Diener sammelte in der neuen Formation am Samstag, 25.08.2018 erste Matchpraxis in der neuen Saison. In den Gruppenspielen gewann die SG Wädenswil/Horgen ihr erstes Spiel gegen das Heimteam vom HC Andelfingen klar mit 7:13. Beim zweiten Spiel gegen den SC Frauenfeld fehlte es den Jungs ein wenig an der Konzentration und zu viele Schüsse landeten an der Torumrandung oder ganz neben dem Tor. Man musste sich nach 18 Spielminuten mit 5:7 geschlagen geben. Somit spielten die Jungs von Carlo in den Rangierungsspielen um Platz drei und vier gegen den HC Rheintal. Leider reichte es schlussendlich nicht für den 3. Rang. Nun gilt es, in den folgenden Trainings an den Schwächen zu arbeiten, namentlich der Deckung und auch der Kondition, waren die Gegner heute doch meistens schneller unterwegs als unsere Jungs. Trotz dem undankbaren vierten Rang war es eine gute Möglichkeit für die Mannschaft, das Zusammenspiel zu festigen im Hinblick auf die nächsten Sonntag beginnende Meisterschaft. 

ST

Weiterlesen ...
 

Seite 1 von 2

Kalender / Termine

liveticker

____________________________________________________________________________________________________________________________________________

interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinumsponsoren

HCH Club 90


Goldsponsoren

Sonnenberg Garage AG

 

Zürcher Werbedruck

 

Raiffeisen

 

dieMobiliar Logo

 

Fahrzeugbedarf AG

  

logo-radio-zuerisee-bg.gif

  

Skiyline-Logo.gif

 

Tevag_INTERIOR_4f.gif

 

logo ziegler


Silbersponsoren

Pirelli

 

arosalogo_blau.gif

Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee