Definitive Absage Schülerturnier 2020

Der Vorstand des HCH muss leider bekannt geben, dass aufgrund der anhaltenden Situation im Zusammenhang mit COVID-19 die anfang März abgesagten Schülerturniere nicht nachgeholt werden und somit definitiv für dieses Jahr abgesagt werden.

Der HCH bedankt sich für das Verständnis und freut sich auf die erneute Durchführung im kommenden Jahr.

https://www.hchorgen.ch/hch/index.php/teams/andere-berichte/1268-absage-schuelerturnier-vom-14-15-maerz-2020

https://www.hchorgen.ch/hch/index.php/teams/andere-berichte/1262-absage-schuelerturnier-vom-7-8-maerz-2020

 

 

SG Zürisee 2. Liga Damen, Trainerteam bestätigt

Die SG Zürisee freut sich sehr, dass das seit Mitte Januar eingesprungene Trainerteam der ersten Mannschaft definitiv für die nächste Saison zugesagt hat.

Weiterlesen ...
 

HCH News Nr. 44 ist Online

Hier interessanter Lesestoff für alle Freunde des Handballsports, inkl. Interview mit Andy Schmid

 

 

Crowdfunding für unsere neuen NLB-Trikots SG Wädenswil/Horgen

Crowdfunding für unsere neuen NLB-Trikots.

Wie bereits vor 2 Jahren erstmalig in der Schweiz durchgeführt, suchen wir auf die kommende Saison wieder private Sponsoren, welche uns mit ihrem Namen auf den neuen Trikots unterstützen.

Für Fr. 50.00 bist du mit deinem Namen bereits dabei, für Fr. 65.00 kannst du das Originaltrikot (auf Wunsch mit deiner Nummer und deinem Namen) mitbestellen. 

Wir hoffen in dieser schwierigen Zeit auf die Solidarität aller SG-Fans und würden uns freuen, wenn du dich auf untenstehendem Doodle eintragen würdest.

https://doodle.com/poll/twrxq25teibya6xy

 

PDF Formular hier:

 

93060450 3311407882222243 3664710063974514688 n

92799548 3311412372221794 2019210373780996096 n92527828 3311408008888897 3620498645587066880 n

 

Wir helfen einander !

Liebe Vereinsmitglieder

In der schwierigen Zeit der Corona-Krise möchten wir euch darauf hinweisen, dass wir als jahrelanger Sponsor und Getränkelieferant auch einen Heimlieferservice und weiterhin den Rampenverkauf anbieten.

In der Weinbar Rössli gibt es ab sofort frische Mittagsmenüs zum Mitnehmen.

Ich bitte euch, euch für uns einzusetzen und ihr könnt / dürft auch diese Info gerne an eure SpielerInnen und deren Eltern weiterleiten mit der Empfehlung, uns als Sponsor zu unterstützen.

Die ausserordentlichen Umstände rund um das Corona Virus erfordert jetzt auf allen Ebenen viel Zusammenarbeit, Verständnis und Toleranz.

Danke e uch und blie bed g sund!  

 

Signatur Firma

 

Positive Nachrichten, trotz Corona !!!

Trotz Coronavirus und vorzeitig beendeter Saison nimmt die Saisonplanung 2020/21 des Tabellensechsten der NLB konkrete Formen an. Nicht weniger als 14 Kaderspieler haben ihre Verträge um eine weitere Saison verlängert. So bleiben (fast) alle Gantner-Brüder an Board, einzig die Zukunft von Linkshänder Sandro Gantner ist momentan noch offen und könnte evtl. in der NLA eine Fortsetzung finden. Der ebenfalls in der NLA bei HC Kriens-Luzern engagierte Tim Rellstab, wird nochmals mit einer TFL ausgestattet und kann so in der NLB & NLA weitere Spielerfahrung sammeln. Die NLA-Erprobten Wolfer & Pospisil bleiben ebenfalls eine weitere Spielzeit, ebenso wie  Kälin, Karlen, Lechner, Schuler, Zuber und Torhüter Andrija Kasalo. Ins erweiterte Kader nachrücken werden die beiden Junioren David Kälin und Manuel Esposto, welche zusätzlich noch in der 1. Liga Spielerfahrung sammeln sollen.

Somit hat Trainer Pedja Milicic (Vertrag bis 2021) praktisch dieselbe Mannschaft wie diese Saison zur Verfügung und kann diese homogene und eingespielte Truppe weiterhin Richtung vorderes Tabellendrittel anführen. Die Verantwortlichen der SG Wädenswil/Horgen sind stolz, dass sich bereits jetzt der Grossteil der Mannschaft zum eingeschlagenen Weg bekennt und die erfolgreiche Geschichte der Spielgemeinschaft weiter schreiben kann.

Quelle: SG Wädenswil/Horgen

 

 

WICHTIG: Bis auf Weiteres kein Trainingsbetrieb !!!

Glärnisch

Angesichts der aktuellen Entwicklung und der vom Bund vorgegebenen Richtlinien, haben die Vorstände des HCH, HCW und der SG Zürisee heute entschieden, den Trainingsbetrieb ALLER Mannschaften bis auf weiteres einzustellen. Damit wollen wir, gleich wie die geschlossenen Schulen, unseren Beitrag zur Bekämpfung bzw. Vermeidung des SARS-CoV-2 Virus leisten. Abhängig von weiteren Einschränkungen des Bundes und den Vorgaben des Schweizerischen Handballverbandes, welche wir in den nächsten Tagen erwarten, behalten wir uns vor, den eingeschlagenen Weg zu ändern und entsprechend anzupassen.

Wir bedauern die aktuelle Entwicklung sehr, glauben aber, dass diese nicht anders zu bewältigen ist. Wir werden euch laufend über Änderungen informieren und wünschen uns und allen Mannschaften dennoch einen versöhnlichen Saisonabschluss, bevor es nach den Frühlingsferien (hoffentlich) wieder weitergeht.

Allen Beteiligten gilt ein grosses Dankeschön für die Unterstützung und das entgegengebrachte Verständnis in dieser einzigartigen Situation.

Die Vorstände HCH, HCW, SGZ

 

 

 

WICHTIG: Handballmeisterschaft per sofort abgebrochen!

Screenshot 2020 03 13 Handball Meisterschaft wird per sofort abgebrochen Handball Schweiz

 

Der Meisterschaftsbetrieb des Schweizerischen Handball-Verbands (SHV) wird aufgrund der neuesten Entwicklungen rund um das Coronavirus per sofort in allen nationalen Ligen abgebrochen. Die Massnahme gilt ab und inklusive heute Freitag, 13. März. Es finden in dieser Saison keine Meisterschafts- und Cupspiele mehr statt.

Der Zentralvorstand entschied dies am Freitagnachmittag gestützt auf die neuen Informationen des Bundes und in enger Absprache mit den innerhalb des SHV eingesetzten Taskforces. Der Abbruch der Meisterschaft gilt gleichermassen für die Swiss Handball League und die SPAR Premium League, sowie auch für Aktive, Nachwuchs und Kinderhandball. Über das Vorgehen im Hinblick auf die nächste Saison wird zu gegebener Zeit informiert.

 

Die SG Horgen/Wädenswil respektiert diesen Entscheid zu 100% und möchte sich bei allen Spielern, Trainern, Helfern und Fans für den Einsatz in der vergangenen Saison ganz herzlich bedanken.

Über das weitere Vorgehen unsererseits und/ob der Trainingsbetrieb aufrechterhalten wird, werden wir in den nächsten Tagen informieren.

Mit sportlichen Grüssen

SG Horgen/Wädenswil (Vorstände)

 

Absage Schülerturnier vom 14./15. März 2020

Bezugnehmend auf die Kommunikation der vergangenen Woche und die Absprache mit kantonalen und lokalen Behörden musste der Vorstand des HC Horgens entscheiden auch das zweite Wochenende des Schülerturniers (14. und 15. März) aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus abzusagen.
Auch für diesen Teil des Turniers wird geprüft, ob dies zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann.
Der Vorstand bedankt sich bei allen Beteiligten für das Verständnis zu diesem mit schwerem Herzen getroffenen Entscheid.
Fragen zum Entscheid oder dem weiteren Vorgehen sind an die Geschäftsstelle des HC Horgen zu stellen.

Medienmitteilung Gesundheitsdirektion Kanton Zürich vom 3. März

 

 

Spielbericht: NLB: Fortitudo Gossau – SG Wädenswil/Horgen 29:26 (13:11)

Zwei schwache Phasen sind eine zuviel
Die SG Wädenswil/Horgen kann nach dem Sieg der Vorwoche nicht nachdoppeln und verliert gegen Fortitudo Gossau mit 29:26. Damit verpasst die SG die Chance die Ostschweizer in der Tabelle zu überholen und den Anschluss an die Spitze zu halten.

Weiterlesen ...
 

Seite 3 von 96

Kalender / Termine

No events to display

liveticker

Kontakt:

Geschäftsstelle

Handball Club Horgen

Postfach 201

CH-8810 Horgen

E-Mail:   info@hchorgen.ch

Telefon: +41 79 377 39 22 

______________________________________________________________________________________________________________

interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinsponsoren

 

Fromm

 
  
HCH Club 90
 
 
 
1000er Club
 
 
HCH Donatoren CLUB
 

Goldsponsoren

 

dieMobiliar Logo

 

 

Raiffeisen

 

 

Sonnenberg Garage AG

 

 

Zürcher Werbedruck

 


Silbersponsoren 

 

logo ziegler 

 


Broncesponsoren

 

Wädibräu

  


Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee