Wir suchen dich!

Wir suchen im Hinblick auf die kommende Saison 2019/20 für diverse offenen Jobs und vakante Ämter tatkräftige Unterstützung. Insbesondere im Nachwuchsbereich sind dringend Trainerinnen und Trainer gesucht. Allen interessierten Trainern wird die nötige Lizenz-Ausbildung bezahlt, ebenso erhalten alle Trainer eine angemessene Spesenentschädigung.

Weiterlesen ...
 

Rico Gretler wechselt auf nächste Saison zu Lakers Stäfa

Der zurzeit verletzte Flügelspieler Rico Gretler wechselt auf die kommende Saison von der SG Wädenswil/Horgen zu Lakers Stäfa.

„Wir verlieren mit Rico einen talentierten und loyalen Spieler, welcher in letzter Zeit immer wieder von Verletzungen geplagt wurde und nur 10 Meisterschaftsspiele für unser NLB-Team absolvieren konnte. Wir wünschen ihm bei seinem Neustart auf der anderen Seeseite viel Erfolg, gute Genesung und danken ihm für den geleisteten Einsatz in den letzten 5 Jahren.“ meint SG-Sportchef Beat Rellstab.

 

Spielbericht: SG Wädenswil/Horgen U17 S1 – TV Unterstrass 26:40 (12:20)

Im Vergleich zum Qualifikationsrunden Spiel letzten Hebst gegen den gleichen Gegener, haben wir uns besser aus der Affäre gezogen, doch eine klare Niederlage setzte es trotzdem ab. Sie waren schlicht besser.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1. Liga HC Mutschellen – SG Horgen/Wädenswil 27: 30 (14:11)

SG Horgen/Wädenswil nutzt letzte Chance im Rennen um den Ligaerhalt
Der HC Mutschellen führte zur Pause mit 14:11, musste sich aber am Ende dem Gästeteam vom Zürichsee mit 27:30 geschlagen geben. Die 1. Liga-Spieler der SG Horgen/Wädenswil kämpften bis zum Abpfiff um jeden Ball und errangen gegen die Mutscheller den ersten Vollerfolg in der Abstiegsrunde.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: NLB: BSV Stans – SG Wädenswil/Horgen 31:26 (15:16)

Nichts tarnt sich so geschickt als Schwierigkeit wie eine Chance
Die SG Wädenswil/Horgen vergibt am Samstagabend eine Grosschance für zwei Punkte gegen ein Spitzenteam. Doch beginnen wir von Vorn. Das Duell zwischen Stans und der SG Wädi/Horgen begann als munteres Hin-und-Her, bei welchem Stans leichte Vorteile auf der eigenen Seite behielt. Insbesondere Nando Kuster am Kreis der Gastgeber konnte nicht gestoppt werden.

Weiterlesen ...
 

Handball Schülerturnier vom HC Horgen 02./03. und 09./10. März 2019

Was bringt die Kinder noch von ihren games weg?

Einfach: Ein ganzer Tag Handballschülerturnier.
Während zwei Wochenenden konnten sich die Primarschulkinder von ganz Horgen messen. Es war eine Freude zu sehen wie sie über das Feld hin und her wetzten, wunderschön herausgespielte Tore schossen, das eine oder andere neue Talent aufblitze und alle begeistert bei der Sache waren.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: 1. Liga KTV Visp Handball – SG Horgen/Wädenswil 30:28 (11:15)

Visp entscheidet Spiel nach der Pause
Das Gästeteam vom Zürichsee versuchte alles um den drohenden Abstieg aus der 1. Liga noch zu verhindern. Auf der Bank sassen Trainer Weingarten, Sportchef Rellstab und Physio Luchsinger.
Der zweite Torhüter der 1. Mannschaft Schäfer, so wie der wieder auferstandene, ehemalige Topscorer Gürber war in Visp ebenfalls am Start.
Die Verstärkung die dem jungen Tim Rellstab, der erst kürzlich einen zwei Jahres-Vertrag beim NLA Club HC Kriens Luzern unterzeichnete, heute zur Seite stand verhalf den Seebuben bis zur Spielhälfte zu reichlich mehr Durchschlagskraft.

Weiterlesen ...
 

Spielbericht: NLB: SG Wädenswil-Horgen – TV Steffisburg 28:25 (15:12)

Dank guten 45. Minuten den Sieg erkämpft

In einem kämpferischen Spiel gelang der SG der fünfte Heimsieg über einen TV Steffisburg, der ohne Verstärkung von Wacker Thun das ganze Spiel zurück lag.

Entschlossen und konzentriert startete die SG Wädenswil-Horgen in diese Partie, der Siegeswille war zu spüren. Dank zwei Paraden von Torhüter Kasalo übernahm die SG die Führung, die sie das ganze Spiel verteidigte. Die Verteidigung stand gut, dem Gegner liess man wenig Raum, im Angriff wurde der Ball gut laufen gelassen und im Abschluss war man meistens erfolgreich. Als Affentranger in der 11. Minute zum 8:4 einschoss, nahm der TV Steffisburg das erste Time - Out. Doch die SG konnte diesen Vorsprung mehr oder weniger bis zur Pause halten.

 

Weiterlesen ...
 

Spielbericht SG Wädenswil/Horgen U17P - GC Amicitia/Albis Foxes 27:31 (14:13)

Im Vergleich zum Spiel gegen den gleichen Gegner vor einer Woche haben wir uns steigern können – leider hat es trotzdem nicht gereicht

Aus dem Spiel vor einer Woche haben wir unsere Lehren gezogen und uns taktisch auf den Gegner eingestellt. Unser Plan ging lange auf und so konnten wir bis etwa Mitte Zweite Halbzeit mit dem Gegner mithalten, ja wir gingen sogar mit einem 1 Tor Vorsprung in die Pause.

Weiterlesen ...
 

liveticker

Kontakt:

Geschäftsstelle

Handball Club Horgen

Postfach 201

CH-8810 Horgen

E-Mail:   info@hchorgen.ch

Telefon: +41 79 377 39 22 

______________________________________________________________________________________________________________

interesse am handball

logo sgzuerisee


Platinsponsoren

 

Fromm

 
  
HCH Club 90
 
 
 
1000er Club
 
 
HCH Donatoren CLUB
 

Goldsponsoren

 

dieMobiliar Logo

 

 

Raiffeisen

 

 

Sonnenberg Garage AG

 

 

Zürcher Werbedruck

 


Silbersponsoren 

 

logo ziegler 

 


Broncesponsoren

 

Wädibräu

  


Ausrüster

 

Handballshop 24

 

kempa

 

Axa Nova


Partner

Handball-Leistungszentrum Zürichsee